• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

[PS3] - Videos umwandeln

.mojo

Fleet Admiral
Registriert
Nov. 2004
Beiträge
13.023
Hallo Leute (speziell PS3 Besitzer, die Videos vom PC streamen)


Ich hab auf meiner Fetplatte einen Ordner, und darin viele Unterordner worin wiederum selbstgemachte (;)) Videos in den verschiedensten Formaten (;)) liegen.
Nun ist es ja so, das die PS3 sehr zimperlich ist mit den Formaten - kurz sie spielt längst nicht alle meine Dateien ab.

Nun suche ich eine Software, bei der ich nicht einzelne Dateien auswähle, sondern nach Möglichkeit einfach den kompletten HAuptordner und die Software soll diesen dann quasi 1:1 an andere Stelle in ein PS3 kompatibles Format recodieren. Möglichste verlustfrei.
Plattenplatz und Dauer spielt keine Rolle.

Habe die 40er PS3 (GTA Bundle) mit aktueller 2.42er Firmware.


HAt jemand schonmal vor dem sleben /einem ähnlichen Problem gestanden und hat ne Lösung parat? Kenne schon "PS3 Video 9", aber damit gehn nur einzelne Dateien und ein TEst damit war erfolglos. Die PS3 konnte das umgeandelte Video nicht lesen :freak:


EDIT: Hmm, ich sag mal so: Kann auch gerne ne Software sein (kann auch was kosten) die ne Mediaserverfunktionalität bietet und die Videos vielleicht in Echtzeit für die PS3 kompatibel encodiert.
Egal wie, ahuptsache die Filme können über die PS3 ausgegebne werden.



MfG Mojo

*push*
 
Zuletzt bearbeitet:
Kennst du das Programm SUPER?
Ich weiß nicht, ob das jetzt was für dich wäre... aber du kannst es ja mal probieren.
 
ja mit SUPER hab ich s auch schon versucht. ist auch nihct das wahre.

Habe aber jetzt erstmal TVersity im Auge, dass müsste soweit das grundsätzlich verlangte erfüllen.
 
Ist zwar schon paar Tage her. . .

Ich benutze seit längerem TVersity um mein Videomaterial auf die PS3 zu streamen.

Les dir das mal durch: Englisches How to: TVersity -> PS3
Wird dort sehr gut erklärt. Das Streamen hat aber einige Tücken. Gerade das Vorspulen funktioniert beim On-the-fly transkodieren nicht sehr gut. Die PS3 kennt ja nur die Brutalooptionen 1,5x und dann sofort 10x.
Probleme gibts auch bei Videos mit zusätzlichen Untertiteln. Dort muss man normalerweise die Untertitel vorher extrahieren und in den Ordner legen. Falls du noch fragen hast, schick mir notfalls ne PN, ich bin nicht so oft im Konsolenbereich :>
 
ja danke, hab tversity schon am laufen. KEine Probleme, bis auf das Vorspulen... KAnn man halt umgehen, indem man direkt die zeit angibt wohin mal will, geht meist eh schneller.
 
Zurück
Oben