PS4 Pro in weiß - wann in neuer Revision verfügbar?

marko11

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
186
Guten Morgen zusammen,

ich möchte meine normale PS4 weiß gegen eine PS4 Pro in weiß tauschen. In der Farbe gibt es diese aktuell entweder nur bei Amazon Marketplace-Händlern oder bei ebay. Für mich ein Hinweis darauf, dass bald eine neue Revision erscheint und hier nur Altbestände noch zu haben sind. Weiß jemand wann diese neue Version erscheinen wird? Aktuelle Bundes (RDR2, etc..) gibt es ja auch nur mit schwarzer PS4. Möchte aber unbedingt die weiße.

Vielen Dank, falls jemand hier etwas weiß.:)
 

darkange_1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
794
In den anderen Foren, wo ich unterwegs bin (PS spezifisch) wurde auch schon auf die weiße 7216B spekuliert.
Aber allen Anschein nach gibt es dazu leider noch keine weiteren Infos.
 

resterudi

Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
232
.. kann die dann wenigstens 4 k?
die bisherige habe ich verkauft, weil sie weder CD´s abspielt noch (wirklich) 4 K kann.
 

Nexarius

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.148

akira883

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.264
Echtes 4K und evtl 4K-BDs wird's bei Sony eh erst mit der nächsten Konsolengeneration Einzug erhalten.
Dies wahr aber schon längst klar.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.764
genau... und damit für mich nicht tauglich....
Die Xbox X & S unterstützen 4K BR nur mal so als nebenher.

Eine normale PS4 Pro selber in gewünschter Farbe lackieren.

Ist es essentiell wichtig welche Farbe die Konsole hat?

Nachdem die nächste Konsolengeneration auch nicht mehr all zulange auf sich warten lässt würde ich mir nur wenig Hoffnungen machen, dass bei der aktuellen Generation noch viel passieren wird!
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.764
Wir haben Ende 2018 in weniger als 400 Tagen schreiben wir das Jahr 2020. So lange dauert es auch wieder nicht.

Eine Markteinführung kostet Zeit und Geld.
Außerdem möchte ja Sony erreichen, dass die Leute möglichst schnell zur PS5 wechseln, da halte ich es für Kontraproduktiv, wenn kurz vor dem Release der PS5 noch neue PS4 Versionen erscheinen!

Ich denke, Sony wird sich irgendwann in 2019 auf die Markteinführung hinarbeiten und die PS4 langsam auslaufen lassen.
 
Top