R4Be Error 34 (Internet hilft nicht)

Mp28pa

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
726
Hallo Leute,

habe gerade nur zwei lüfter eingrbaut und dabei alle festplattrn neu verbunden und plötzlich hatte ich einen bootloop. Nach kurzer Zeit kam ich darauf, das sich mein cpu power kabel unabsichtlich ausgestevkt hatte. Startete neue, keine bootloops, dafür error 34. Keine bildschrimausgabe, ramplätze gewechselt, lüfter nochmal ausgesteckt keine vetänderung. Im Internet stand auch sata ports wieder so anschließen wie sie zuvor waren doch habe ich keinr Ahnung mehr wie diese waren. Bios reset auch sinnlos.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Vielen Dank

Edit: System:

2x titan x, wasserkühlung, R4BE, 4930k
 
Zuletzt bearbeitet:
Entweder probierste alle SATA-Möglichkeiten durch oder du rufst den Support vom Mainboard an, Asus wenn meine Recherche nach R4BE richtig war.

Edit: Im übrigen wäre es hilfreich, wenn du zumindest schreibst, welches MoBo du genau nutzt...ist ja nicht so, das es nur eines gibt. Bin gerade auf der R4BE Page von Asus und die Produktpalette ist in die Asus Hauptseite integriert und da gibt es viele Möglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei 6 Festplatten ist das so gut wie unmöglich :/
 
Zitat von KING2882000:

Kann man sich lange mit beschäftigen.
Ich würde den Support anrufen.
habe bei mir die Laufwerke auch schon anders angeschlossen beim Gehäusewechsel und es war nie ein Problem, nur das Systemlaufwerk liegt immer auf dem 1. Platz.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Zitat entfernt)
Hättet ihr noch andere Ideen, da ich den Service bis morgen nichtmehr erreiche?
 
Zurück
Top