R9 280X sucht passende CPU für dauernde Beziehung

Prawl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
56
Howdy,

suche für nachfolgendes System eine passende CPU, um für kommende Spiele-Highlights wie GTA V und Witcher 3 auf Medium-High gerüstet zu sein.

  • ASUS P8H61 EVO REV 3.0
  • Asus Radeon R9 280X 3GB
  • 8 GB G.Skill RipJaws
  • be quiet! Straight Power 10 500W


Aktuell steckt noch eine alte Sandy Bridge i5 2400 drin.

Danke für jeden Vorschlag :-)
 

Tohdgenahgt

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
202
Willst du denn das Mainboard behalten? Ein i7 2600k reicht voraussichtlich (!) aus. Evtl. kann auch deine jetzige CPU das Ding stemmen. Ich würde erstmal auf Benchmarks warten, bzw. sehen wie sich das Spiel nach dem Kauf bei dir verhält.

Eine Aussage über aktuelle Haswells ist aufgrund der fehlenden Benchmarks auch etwas für die Füße. Wenn es dich aktuell nicht aus anderen Gründen zu einem Kauf drängt, warte ab. Falls du doch jetzt unbedingt was machen willst: Budget?
 

Prawl

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
56
Nun, ich hatte in der Vergangenheit z.B. bei Dragon Age 3 schon den Eindruck, dass die CPU die 280X in bestimmten Bereichen ausbremst. Ist aber nur ein subjektiver Eindruck.
Das Mainboard würde ich gerne behalten. Da GTA jetzt ja released wurde, werde ich mein System mal daran versuchen. Budget wäre so bei 250 €.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.960
Zuletzt bearbeitet:
J

JackAK

Gast
Das höchste der Gefühle dürfte für dein Brett ein I7 3770 sein oder eben auch ein XEON 1230v2. Aufgrund des Chipsatzes fällt übertakteb auch Flach, daher macht ne K-Edition keinen Sinn, diese wäre aber Notwendig um eben fühlbar mehr Leistung zu bekommen.Da aber OC mit deinem Board wirklich möglich ist wird das Leistungsplus da unter 10% liegen. Hyperthreading bringt in Spielen nahezu keinen Vorteil derzeit. Eher mess- als wirklich spürbar.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.109
ohne neues MB macht das sowieso keinen Sinn mMn
 

Narbennarr

Commodore
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
4.272
Bei dem Mainboard brauchst du keine neue CPU.
 
Top