Radeon 5770 fehlkauf?!

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Einer wird vielleicht auch gehen, aber zwei ist "sicherer". Beide von einem unterschiedlichen Strang des Netzteils verwenden oder falls du einen einzelnen hast, den manche Netzteile extra für Grafikkarten haben, dann natürlich diesen verwenden.

Die 5770 benögt aber selbst unter Last nicht sehr viel Strom, so dass du dir da eigentlich keine großen Gedanken machen musst und auch einfach zwei beliebige Molexstecker verwenden kannst.
 

Cort3z

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
128
also am sichersten ist wenn ich ein extra Netzteil kaufe.. also könnt ihr mir paar postem mit dem sogenannten 6-pol-steckern... :( Kosten über kosten sowas -.-
Ich weiß wie das ist. Wo ich mir eine neue Grafikkarte kaufen wollte, habe ich gemerkt ich habe ein arg billiges Netzteil mit keinem PCIE Anschluss... Kauf dir eins von Be Quiet am besten ein Pure power 430 watt. Habe das 530 Watt, aber das 430 sollte locker für dich ausreichen. Dazu ist das auch Billiger ;-)
http://www4.atelco.de/articledetail.jsp?aid=27966&agid=240
 
Zuletzt bearbeitet:

Bunsen Deluxe

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
202
Du brauchst kein neues Netzteil. So ein Adapter kostet nix und liefert der Graka genau das, was sie braucht. Wenn du ein neues Netzteil haben möchtest, dann nimm ein Markennetzteil (BeQuiet, Enermax, Seasonic). Aber wie leistungsstark das sein sollte, hängt von den restlichen Komponenten ab.
 

zbs

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
44
also die Frage ist ja, obs überhaupt mit dem Adapter geht, habe hier nur 1 Stecker frei...
Zweitens haben diese genannten Netzteile auch Kabel die rausragen? Wenn ja sinds die 6 poligen oder wieder die Weißen PCIe?
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Woher sollen wir das wissen , probier es einfach aus , immerhin besser als ein neues NT kaufen .
Steck doch einfach einen molex vom LW raus und verbinde es mit deinem 6Pin molex adapter .
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Alle neuen Netzteile haben mindestens einen 6-Pin-Stecker, brauchen also keinen Adapter.
 

CyberdyneSystem

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
10.846
jetzt verstehe ich gerade Bahnhof :D Rausragen?

Bein neuen NT, hast du direkt alle Kabel parat die du benötigst
 

Bunsen Deluxe

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
202
Ich muss meine Empfehlung für jegliche BeQuiet Netzteile zurückziehen. Ich dachte die Macke meines NTs wäre ein Einzelfall (ich bin zu gutmütig), aber weit gefehlt. Also wenns denn ein neues Netzteil sein soll, lass die Finger von BeQuiet.
 

zbs

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
44
also mit rausragen mein ich ob es die Stecker hat...^^ also hats..
hmm auf ein Laufwerk könnte ich verzichten ja, aber wenn ich den Weißen dort anseh, merke ich dass dieser Stecker bisschen anders ist, also hat weniger Kabel hinten am weißen Plastik..
geht das wenn ich das an den 2. Platz vom adapter stecke..

und würde es funzen wenn ich das neue Netzteil kaufe und dies nur für die Grafikkarte nutze, also dann hätte ich 2. sozusagen..
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Komplettzitat entfernt)

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Und was soll dir das bringen? Die Grafikkarte benötigt wie gesagt garnicht so viel Strom, also entweder einen Adapter kaufen oder ein neues NT einbauen, aber zwei Netzteile zu verwenden finde ich dämlich...
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
2 Nts ?:rolleyes: .
Nein lass diesen blödsin sein , endweder du versuchst es mit deinem Alten NT und steckst einen molex ab für deinen adapter , oder du kauftst dir gleich ein neues NT für dein PC .

Oder bring deinen PC zu einen fachgeschäft und lass dir mittels adapter deine Grafikkarte installieren , wäre vileicht die einfachste option für dich . Und vorallem am kosten günstigten.
 

Bunsen Deluxe

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
202
Ich schätze das alte Netzteil hat eh nur eine 12V Schiene. Damit ist der zweite Stecker des Molexadapters komplett wirkungslos. Aber es wird zu 99% trotzdem funktionieren.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Einfach probieren wird schon gehen .
 

Bunsen Deluxe

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
202
Die Angabe auf der Verpackung ist nur sehr grob. Mehr kann der Graka Hersteller auch gar nicht machen, da sich die benötigte Leistung aus der Summe der Verbraucher in deinem PC ergibt.
 
Top