RAID Treiber AMD Ryzen 3

fuxl66

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
36
Hallo,

Ich habe ein Asus Prime A320-A Mainboard + AMD Ryzen 3 3200G CPU.
SATA Controller auf RAID gestellt und 2x3TB als Raid 1 Array erstellt und eine SSD (Systemfestplatte) als Volume.
Sobald ich nun vom USB stick Boote um Win10 zu installieren bekomm ich keine Festplatte zu sehen.
Lade die RAID Treiber von der ASUS CD aber weiterhin keine Festplatte zu sehen.....

Wo liegt der Fehler?
Kann mir jemand helfen?
 

rg88

Banned
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
28.001
naja, da sind ja auch keine Treiberdateien drin in der ZIP. Ich frage mich, was du da vermeintlich denkst geladen zu haben
 

fuxl66

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
36
Ich hab nun nochmal zurück auf AHCI gestellt und Win10 auf der SSD installiert. Chipsatz Treiber installiert und versucht die AMD RAIDXpert2 Utility zu installieren. Dabei bekomme ich aber "System configuration is not compatible for RAID drivers or application installation"

Also nun weiß ich nicht weiter....
Wie kann ich mein Problem nun lösen?
 

rg88

Banned
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
28.001
naja, du brauchst, wenn du mit RAID installieren willst, definitiv Treiberdateien die du beim Setup einbindest, damit du die Platten siehst, wenn Windows die Treiber nicht selbst mitbringt.
Das was es da bei ASUS zum Download gibt ist aber nichts, was für die Installation geeignet ist während des Windows Setups.
Was ist denn auf der CD noch drauf?

Korrektur:
BFF hat die richtigen gefunden, ich hab nicht gesehen, dass man das noch ausklappen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
16.852
Der Treiberling da beim Bretthersteller tut es nicht?

1572985018587.png

Ist doch eigentlich alles drin in dem ZIP.

1572985041962.png


BFF
 

fuxl66

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
36
nein, die hatte ich von Anfang an versucht. ich kann sie laden, seh aber trotzdem keine Datenträger.
Auf der CD sind auch welche aber die funktionieren auch nicht.

Liegt es an Windows 10?
 
Zuletzt bearbeitet:

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
16.852
Welche BIOS-Version hast Du?

Wenn Dein W10 sehr alt ist, so vor 1803, koennte es sein.
Halte ich aber fuer unwahrscheinlich.

Du kannst auch versuchen ob aeltere RAID-Treiber funktionieren. Fuer das hier im Bild nimm den Treiber Version "Version 9.2.0.87"

1572995849876.png

Gefunden hier. -> https://linustechtips.com/main/topic/782604-raid-on-ryzen/

Wenn das auch nicht will.
Kannst Du mal bitte mit einem Live-Linux aka Mint oder Ubuntu den PC booten und sehen ob da der Raid-Konstrukt erkannt wird?

Zu guter Letzt. Mach es Dir einfach.
Stell um auf AHCI. Installiere auf die SSD. Fuer das Verknueppern der HDD nimm Storage-Spaces.
https://support.microsoft.com/de-de/help/12438/windows-10-storage-spaces

BFF
 

fuxl66

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
36
Top