Rauschen bei dunklen Stellen in Spielen

dasWolli

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Hallo seit dem ich auf eine RTX 2080 geupgradet habe habe ich bei Dunklen Stellen zum Beispiel Schatten ein Bild rauschen dies ist zwar nicht so stark nerft mich aber schon ein bssl da dies bei meiner 1060 davor nicht der fall war. Bei Battlefield ist es am Schlümsten jedoch dachte ich mir das es dort am Raytracing loegt da vll nicht genug Str ashlen gesendet werden als ich es ausgeschaltet habe war es immer noch da also Spiel gewechselt bei Warframe das gleiche bei MC und ShellShock jedoch nicht und auch die Menüs in den Spielen sind nicht betroffen also eigentlich nur 3D bereiche.
Ich hoffe jemand weiß wie ich das ändern kann oder weiß wenigstens eine erklärung.
LG Wolli
System
I7-6700
RTX 2080
16gb Ram
2,5 TB ssd
P.S. Ich weiß nicht ob man das Rauschen auf Bildern erkennen kann aber dass Weiße ist ohne Rauschen und das Blaue mit.
 

Anhänge

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.136
Servus und Willkommen im Forum,

die Bilder bringen leider nichts. Ich hätte eher ein kleines 5-10 Sek Video gedreht. Vor allem nicht so Nah, weil man zum Teil schon die Pixel des Bildschirms erkennen kann ;)

Kannst du die 1060 mal zurück bauen und testen? Evtl. liegt es auch am Bildschirm weil er den Geist aufgibt. Ansonsten würde ich mich mal direkt an den Hersteller der GPU wenden und fragen ob die so etwas schon gesehen haben. Evtl. liegt es auch am Treiber mal ein älteren/neueren probiert?
 

dasWolli

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
2
Ein Rückbau ist leider nicht möglich da ich die 1060 bereits an einen Kumpel verkauft habe die neusten Treiber sind instaliert aber ich habe noch einen zweiten Bildschirm den Probiere ich mal aus
 
Top