News Razer zeigt „Projekt Fiona“ Gaming-Tablet „Edge Pro“

Jethro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.863
Im Gegensatz zum "ersten echten Gamer Notebook" ist das Teil preislich ganz OK für die Leistung die es bringen wird wenn man es mit mit Windows RT/Pro Tablets und dem Ipad vergleicht.
Ohne diese Haltegriffe wird es sicher interessant es längere Zeit zu halten, das dürfte ja ziemlich warm werden.
 

hactor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.537
Wenn ich die daten sehe von dem tablet frage ich mich ob das teil nicht besser ist als die next gen Konsolen die irgendwann mal kommen^^ ich kann mir kaum vorstellen das in der neuen ps oder box irgendwas core i7 ähnliches drin ist...aber wer gibt den 1000 € für sowas aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightmare25

Captain
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.243
Soso, nennt sich sowas also next Generation Gaming. Früher hat man zum Internet surfen den Schreibtisch aufgesucht, heute grabbelt man im Liegen das Tablet (der Gerät) vom Wohnzimmertisch. Jetzt vollzieht man auch noch Gaming am besten im Liegen. (erinert mich ein wenig an die Menschen in diesen Sesseln bei Wall-E). Aber was soll dieses Ding bitte leisten ? Und vor allem was soll der wahrscheinlich total überforderte Akku handeln ? Technischer SchnickSchnack meinetwegen, aber das geht ja fast zu wie bei OCZ, versprochen wird viel, gehalten wird nichtmal die hälfte ^^
 

hactor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.537
So bald der i7 in den turbo schaltet sollte man dann wahrscheinlich eine Steckdose in der nähe haben^^
 

-=[CrysiS]=-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.789
Je mehr ich über dieses Spielzeug erfahre umso mehr muss ich darüber lachen..

Das einzige Produkt von Razer das mich anspricht ist jedeglich das Razer Blade, alles andere sieht entweder schlecht aus, ist schlecht oder einfach nur peinlich. :freaky:

mfg
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Öhm... Wäre für so etwas eine APU von AMD nicht weit besser geeignet? oO
Dann hätte man es einiger maßen flach und mit real existierender
Akkulaufzeit hinbekommen.
 

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.320
Zuletzt bearbeitet:

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.155
Die Akkulaufzeit würde mich interssieren.
Und das Gewicht. Aber eine GT 640M LE als Grafik ist schon ziemlich geil.
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
737
Ich lach mich gleich tot. Razer ist ja bekannt dafür hin und wieder auch exotische Produkte zu entwickeln aber das Edge schießt echt den Vogel ab. Ein unsinnigeres Gerät hab ich schon lange nicht mehr gesehen.

@hactor Da kann auch eine NASA CPU drin sein...so lange ein HD-4000 und ein GT 640M LE als GPUs zum Einsatz kommen, langweilt sich der i7 doch sowieso nonstop. Ich hoffe die nächste Konsolengeneration ist zumindest etwas ausgeglichener bestückt.

Was soll man denn damit bitte spielen? Die Sims? Siedler II? Und dafür 1000$ aufwärts? Was ein Quatsch...
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.439
Die Akkulaufzeit würde mich interssieren.
Und das Gewicht. Aber eine GT 640M LE als Grafik ist schon ziemlich geil.
Gewicht? Steht in der News, etwas unterhalb von einem Kilogramm.

@MatzTeCow
Anhand der GPU sind in aktuellen Spielen mindestens mittlere Details möglich, also mehr als Sims und Siedler. Hängt dann recht stark vom jeweiligen Spiel ab, Dirt Showdown z.B. läuft auch anhand diverser GPU-Benchmarks auch mit mehr Qualität.
 

snakebite

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
763
Die Aufpreise fürs Zubehör sind eine bodenlose Frechheit! Völlig überteuert! Können die behalten!
 

IntelCyphe

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
548
@AbstaubBaer "Angeben zur Verfügbarkeit hat Razer jedoch noch nicht gemacht."

Zum Thema
Was ein Müll
Im ernst. Wie lange würde so ein Ding von der Hardwareleistung halte. Für theoretische oder wahrscheinliche 1399 bekommt man das doppelte, auch im Laptop Bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamron

Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.613
Sonst wird sofort über die Auflösung gemeckert, aber hier noch gar nicht? Dann fang ich mal damit an. Das ist doch ein Witz im Jahre 2013! Aber mehr schaffen sie anscheinend nicht reinzubasteln bzw. würde es dann nur noch ruckeln.
 

Felixxz21

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.518
Hahahahahhaa ein Controller für 250€....dafür krieg ich ne ganze Xbox/PS3 :D
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.887
Die Leistung soll für mittlere Detail ausreichen? Ich finde solche Ideen ansich ganz nett nur macht es nicht gerade viel fun wenn man sich so ein Teil kauft um mit mittleren Details zu zocken und in 6 Monaten mit geringen Details und nach 1 Jahr ist es dann "nur noch" ein Tablet zum surfen was dann aber zuviel Strom verbraucht.

Schade das man solche Geräte nicht updaten kann.
 

OldboyX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
558
Die Paarung i7 mit dieser vergleichsweise mickrigen Grafikkarte ist mehr als nur idiotisch, selbst bei einer GTX 660M ist ein i7 noch überdimensioniert und ein i5 reicht locker. Razer versteht es aber so gut wie sonst fast kein Hersteller, mit seinen leuchtenden, blinkenden und gestylten "Gaming"-Produkten den Leuten die keine Ahnung haben das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Offensichtlich gibt es genug Leute die sich diesen überteuerten Disco-Bling-Look kaufen. Das Razer Blade fällt ja genau in dieselbe Kategorie:
2500$ für einen i7 mit GTX 660M als "first true gaming laptop" verkaufen in einem Gehäuse, das sicherlich zu entsprechender Hitzeentwicklung und Lautstärke führt, während man von Clevo ein identisches Notebook für 1250$ kriegt.

Aber klar, ist halt Unibody Alu Gehäuse und sieht aus wie ein Macbook :)
 
Top