rechnerbau - monitor bleibt schwarz

adjan

Newbie
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
3
ein selbst zusammen gebauter rechner läuft nicht. beim starten laufen die lüfter von netzteil, prozessor und grafikkarte, der angeschlossene monitor bleibt allerdings schwarz. beim starten kommt kein ton von mainboard.

ich habe die ram module testweise in andere slots gesteckt, die graka nochmal ausgebaut und die stecker überprüft.

wie würdet ihr weiter vorgehen?




die verbaute hardware:

Mainboard
AMD Sockel AM2 (DDR2) Gigabyte GA-M55S-S3
http://europe.giga-byte.com/FileList/Manual/motherboard_manual_ga-m55s-s3_g.pdf

CPU
AMD Athlon 64 X2 6000+ (Sockel AM2) boxed

RAM
MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)

Netzteil
be quiet Straight Power 450W ATX 2.2 (E5-450W)

Grafikkarte
PCIe Gainward BLISS 8800GTS

HDD
Samsung SpinPoint T166 500GB SATA II (HD501LJ)
 
Ist der 4-polige extra Stecker auch am Mainboard dran?
 
der vierpolige extra strom-stecker ist dran. hab jetzt das ganze mal ohne ihn versucht, klappt aber auch nicht :(


hmm da hat jemand ein ähnliches problem gehabt, hilft aber auch nicht wirklich weiter. vielleicht ein anderes netzteil anschließen?

http://www.nickles.de/c/a3/538256452.htm
 
Zuletzt bearbeitet: (gleiches problem gefunden)
stecker stecken jetzt und alles ist gut :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Welcher Stecker war denn jetzt nicht dran wenn man fragen darf?
 
ich hatte mal des selbe nur dass bei mir des mainboard n signalton(steckt auch der speaker dran) ausgegeben hat und bei mir war die grafikkarte im arsch :(
 
meinst du mich falls ja ich hab doch scho geschrieben dass meine grafikkarte im arsch war :)
 
Zurück
Oben