Rechtschreibprüfung im CB Forum

Wäre es hilfreich eine automatische Rechtschreibprüfung einzuführen?

  • JA

    Stimmen: 25 71,4%
  • NEIN

    Stimmen: 10 28,6%

  • Teilnehmer
    35

myoizo

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
148
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass würde ich vorschlagen eine automatische Rechtschreibprüfung für alle Einträge im CB Forum einzuführen.

Es geht mir dabei nicht darum, dass alles perfekt und korrekt geschrieben wird - jeder hat seine Stärken und Schwächen. Was man hier aber teilweise lesen muss grenzt wirklich an Missbrauch der deutschen Schriftsprache (Satzzeichen werden komplett ignoriert, Wörter werden nach Belieben zusammengesetzt, etc. pp.). Da es Einige offenbar nicht besser wissen bzw. kennen, würde eine Kennzeichnung der falsch geschriebenen Worte direkt beim Verfassen der Beiträge vorschlagen - à la Word Rechtschreibprüfung. Ich bin mir sicher, dass dies auch den Usern, die Probleme mit der Schriftsprache haben, helfen würde.

Ich hoffe, dass sich dies zum einen realisieren lässt und sich zum anderen weitere Unterstützer finden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Rechtschreibung ist der eine Schuh. Interpunktion und Satzbau der Andere ...
Ich meine, die Wörter kann man sich ja noch einigermaßen herleiten, erst recht, wenn es sich um Anglizismen handelt. Aber wenn ich manche Posts (wird übrigens rot unterstrichen) lese, wo nicht ein Punkt oder Komma steht, und der Satzbau in etwa einem Dreijährigen entspricht, da kann man nur noch den Zurück-Pfeil betätigen, bevor das Auge eitert :rolleyes:
Trotzdem klares Ja.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
JA......Nur kann man dass ja eigentlich auch im Browser einstellen kann....Und wer dass nicht macht/machen will, dem dürfte das egal sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.665
Ich fände es besser, wenn im Download-Bereich der Browser die Option zur Installation eines deutschen Wörterbuchs gegeben wird. So ist man bei Firefox nur die Installation eines Addons entfernt, damit die Rechtschreibprüfung nutzbar wird.
Wird Zeit, dass solch obligatorischen Addons gebündelt angeboten werden.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Aber alles ist obligatorisch, und wer kein Interesse daran hat stellt es nicht an. Also zwangsweise für Alle (mit Verwarnung??) oder wir vergessen es.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
@Agi Hammerklau
Du willst nicht wirklich jemand zu irgendwelchen Sinnlosen Erweiterungen zwingen?
Das ganze dann noch mit einer Strafe belegen? Gehts noch?

Eine integrierte Rechtschreibprüfung wie vom TE vorgeschlagen, wäre sicher eine gute Möglichkeit.
Tippfehler oder ähnliches könnte diese dann z.B. direkt automatisch ausbessern.
Also so Fehler wir udn statt und etc.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Darum sag ich ich 's doch, wenn die Rechtschreibprüfung des Browsers nichts nützt oder nicht eingeschaltet ist und nicht benutzt wird, ist es doch egal. Dann schreibt der User doch eh wie ihm der Rüssel gewachsen ist und nicht nach irgend einer (Re)Form. Dann ist alles rausgeschmissenes Geld bzw vor allem Arbeitszeit. Aber es wäre gut es anzuzeigen wenn es der Browser nicht anzeigt, dass es ev. einen Fehler gibt.
(Tippfehler können allen passieren und sind sogar in Büchern present).
 
Zuletzt bearbeitet:

myoizo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
148
Um Tippfehler geht es hier nicht. Es soll eine Hilfe für diejenigen sein, bei denen es mit der Rechtschreibung etwas hapert. Von denen werden sicherlich die wenigsten mit Absicht falsch schreiben. Daher wäre eine Kennzeichnung der Fehler meiner Meinung nach hilfreich und würde zur allgemeinen Qualitätssicherung im Forum beitragen!

Es würde den Verfassern helfen (würden vmtl auch eher ernst genommen werden), die Verständlichkeit erhöhen und die Mods entlasten.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Nur was nützt es denn wenn jemand !absichtlich! falsch geschrieben haut?! Ist doch witzlos.
 

Indako

Ensign
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
192
Tippfehler oder ähnliches könnte diese dann z.B. direkt automatisch ausbessern.
Also so Fehler wir udn statt und etc.
Automatisch ausbessern ist leider nicht so Gut. Da kommt leider oft wieder neuer Mist raus. Ich nutze ja schon länger meine Rechtschreibkontrolle im Browser. Dummerweise ist es mir da schon oft passiert, weil ich nicht genau geschaut habe oder zu schnell war, das dann im Text ein falsche Wort Stand. Welches dann oft Lustig, manchmal aber auch meinen Text ins Gegenteil veränderte.

Aber ansonsten muß ich auch sagen, es gibt leider doch sehr viele Nutzer die einfach zu Faul sind sich zu bemühen. Und da wird, wie schon geschrieben wurde, auch eine Rechtschreibkontrolle nicht helfen.

Insbesondere wenn einer eine Frage hat, finde ich es nicht zu viel verlangt, sich da etwas mehr mühe zu machen. Deshalb verzichte ich auch im Grunde bei solchen Fragen zu Antworten. Und wenn dies mehr User machen würden, dann hätten wir zumindest bei den Fragen etwas besser lesbare Rechtschreibung.
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.502
Also ich finde die Idee an sich gut. Eine automatische Korrektur finde ich aber sinnlos, da sie denen, die Probleme mit der Rechtschreibung haben nicht hilft, sich zu bessern.
 
Top