RemoteApp - Server 2012

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
710
#1
Hallo,

es befinden sich zwei aktive Terminalserver (Server 20120 Standard) im Einsatz. Die Ve rbindung per RDP funktioniert soweit auch ohne Probleme. Nun habe ich die Konfiguration an einem TS erweitert um RemoteApps zu nutzen.

Dazu gehe ich dann auf die Weboberflache des TS per "https://ts01/RDWeb/Pages/de-DE/Default.aspx"
Dort sehe ich die freigegeben Remote Programme. In diesem Fall ist das ein Word und eine Sonderanwendung.

Ich lade die *.rdp Datei herrunter, starte sie und gebe meine Zugangsdaten ein, dann arbeitet die Verbindung und sagt wird gestartet, eine Info erscheint unten in der Taskleiste dass die Verbindung herstellt wurde, Dann verschwindet alles und es passiert nichts weiter...

In der Ereignisanzeige auf dem zu verbindenden TS Server steht:
Der Desktopfenster-Manager wurde mit dem Code (0xd00002fe) abgebrochen.

Des weiteren noch die Meldung:
Der Zugriff auf den Namespace "root\cimv2\rdms" ist mit "RequiresEncryption" gekennzeichnet.
Der Zugriff auf diesen Namespace wird unter Umständen verweigert, falls das Skript oder die Anwendung
nicht die erforderliche Authentifizierungsstufe besitzt. Ändern Sie die Authentifizierungsstufe in
"Pkt_Privacy", und führen Sie das Skript oder die Anwendung erneut aus.


jemand einen Tipp was hier genau gemacht werden muss?
 

qlubtempo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
710
#3
Nein der RD-Gateway ist nicht installiert.

Zu den Hinweismeldung die ich oben genannt habe kann ich noch hinzufügen, dass diese wohl unwichtig sind. Die tauchen auch in den Protokollen auf, wenn ich mich per RDP direkt an dem TS mit dem User anmelde.
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
687
#4
Okay, erscheint denn die Session der RemoteApp auf dem Broker?
Wie ist es, wenn du den Webfeed am Client abonnierst?
 

qlubtempo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
710
#5
da sich die RDP wieder schließt, sehe ich die session im Broker nicht. Habe noch was gefunden zu einen Windows Update welches ich deinstalliert habe, ein Reboot des TS steht noch aus. Teste ist sobald kein User mehr angemeldet ist.

*EDIT

Neustart des TS wurde durchgeführt, leider keine Besserung...

*EDIT 2

Habe die RemoteApp Konfiguration nun auf dem 2. TS Server durchgeführt und siehe da, funktioniert.
Da der TS01 auch selbst der Lizensierungshost ist, gab es da ggf. Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2011
Beiträge
651
#6
RemoteApp Server und normaler Terminal Server können nicht auf dem selben Host installiert und konfiguriert werden, das sollte man trennen.
 
Top