Router im Zusammenhang mit Call of Duty

FLameZz

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Hi, ich habe eine Frage:

Bei mir zuHause haben wir einen Di-524 Router mit 2,4 GHZ.

Meine Eltern haben irgendwie über diesen Router erkannt, dass ich mw2 gespielt hatte. Ich kann mir das nicht ganz erklären, denn alle anderen Internetseiten bzw. Spiele konnten sie nicht sehen.

Bei dem Router gibt es folgende Punkte:

Startseite: Wireless, WAN, LAN, DHCP

Erweitert: Virtueller Server, Anwendungen, Filter, Firewall, DDNS, DMZ, Performance

Tools: Admin, Zeit, System, Firmware, Verschiedenes

Status: Geräteinfo, Log, Statistik, Wireless, NAT-Status

Hilfe

Ich glaube ja, dass es bei Mw2 irgendetwas mit dem Nat Status zu tun hat, aber da ich ein pc- neuling bin, habe ich davon null Ahnung und blicke auch mit den ganzen Zahlen da nicht durch.

Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie man über diese Routereinstrellungen sehen kann, wann und ob Mw2 gespielt wird? Oder liegt es vielleicht doch gar nicht am NAT status?

Zur Info: ich habe mit meinen Eltern diesen Konflikt bereits gelöst und mich interessiert es , wie es möglich ist, dies herauszufinden. Deshalb müsst ihr keine Angst haben, dass ihr mir in irgendeiner "Bösen Sache" verhelft.

Danke im Vorraus :)

Mfg

P.S. Ich habe mich vor 2 Minuten im Forum angemeldet, deswegen glaube ich, dass das hier der falsche Bereich ist. ABer ihr könnt mich ja darauf hinweisen und mir sagen, in welchen Bereich das kommt, dann ändere ich das, oder ein Moderator macht das für mich. Danke
 

gman32

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
767
Könnte mir nur vorstellen, das vielleicht was im Log steht, aber sonst kann man mit dem Router nichts sehen.
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Und was steht dann im Log genau ? Weil ich kenne mich wie gesagt damit nicht aus und sehe da nicht mehr als Zahlen . KAnnst du mir vielleicht ein bisschen genauer erklären, was die Zahlen im Log aussagen?

Vielen Dank
 

razzy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
784
Falls es einen Log gibt, dann sollte das da drin stehen.

So weit ich weiß benutzt MW2 UPnP, sprich die Ports werden automatisch aufgemacht.

Frag sie doch mal, ob sie Wireshark oder ein ähnliches Programm benutzen. Darüber kann man eigentlich alles vom Traffic analysieren.

MfG
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Okay, das mit Wireshark kann ich ja mal fragen. Also wireshark könnte das z.B. aufzeichnen?

Und das mit den logs muss ich mir auch mal anschauen.

Ist Wireshark ein Programm? Und müsste dass dann auf meinem Pc oder auf dem, wo man auf den ROuter zugreift, installiert sein?

Danke für eure schnelle Hilfe
 

panploenes

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
61
Und du bist dir sicher, das deine Eltern das über den Router herausgefunden haben?
Vielleicht haben sie dich auch spielen gehört, oder auf gut Glück einfach mal behauptet du hättest gespielt und du bist auf die Finte direkt eingestiegen...
Naja im Log könnte man das sicherlich sehen, aber dafür müssten deine Eltern sich auch gut mit PC-Kram auskennen.
 

razzy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
784
Wireshark kann man auf einem X-Beliebigen Rechner innerhalb des Netzwerks installieren, aber um mit dem Programm sowas herauszufinden müssten deine Eltern doch schon Fit in Sachen PC sein.

Ich bin auch der Meinung, dass Sie dich dabei erwischt haben :)
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Nene, meine Eltern hatten das schon genau gewusst. Mein Vater arbeitet bei Bosch und kennst sich schon sehr gut mit Pcs aus.
Ich denke mir schon, dass meine Eltern das über den Router herausgefunden haben, weil ich auf meinem Computer keine Monitoring Software gefunden habe.

Und was macht jetzt Wireshark genau?
 

trytobe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
287
Wer ist der Admin auf deinem PC?
Hat es sonst irgendwelche Tools?

Kaspersky? FamilySafety?

Haben deine Eltern zugriff auf deinen PC?
 

Darkage

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
14
Im Di-524 gibt es Log . Die zeigen die jeweile Lan ip und die Ip + Port wohin verbunden wurde .
Aber es stehen keine Verbindungszeiten zu ( Uhrzeit + wie lange).
Über den Router ist es nicht rauszufinden. Ich sag auch erwischt .
Dein Vater hat dein Rechner mal überprüft ob alles IO ist , wie auch irgendwie normal ist.
Und hat Steam entdeckt !!!
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
@trytobe: Mein Vater hat ein Adminkonto auf meinem pc. Ich kenne aber das Passwort, d.h ich komme in das Konto hinein. Ich habe aber hier auch nichts gefunden.
Von diesen Tools, die du genannt hast, habe ich nichts gefunden. Aber gibt es irgendeine Möglichkeit diese zu verstecken, sodass sie bei installierter SOftware nicht angezeigt werden?

Und was meinst du mit Zugriff auf meinen Pc? Ob sie an meinen pc heran können, oder ob sie mein Internet verwalten können? Also an meinen pc kommen sie eigentlich nur heran, wenn ich in der Schule bin, aber ich glaube nicht, dass sie bei mir dran waren. Und ja, meine Eltern können mein INternet verwalten und auch ausschalten (was sie früher auch gerne getan haben)

Kann das weiterhelfen?

@razzy, danke für den Link

@Darkage kann man also über Log z.B: nicht sehen: Person A hat Call of Duty gespielt?
Denn meine Eltern hatten mir gesagt, als sie herausgefunden hatten, dass ich mw2 gespielt hatte, gesagt, dass ich es am Montag 2 Stunden gespielt habe. Aber dass ich es schon lange davor gespielt habe, wussten sie nicht. Und sie konnten auch nicht wissen, ob ich auf der Internetseite "Call of Duty" war oder im Spiel drinnen. Deswegen ist das ja alles irgendwie unlogisch
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny0405

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
262
Krass :D Na man muss nicht unbedingt was auf deiner HDD sehen, Stichwort Benutzerkonten ;) den Kommentar mit anderen einschlägigen Internetseiten verkneife ich mir mal :p

Haben sie eventuell einfach die Installation auf deinem PC gesehen? Sprich den Ordner oder so?
 

trytobe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
287
Was ist für ein Antivirus installiert?

Jugendschutz auf deinem Benutzerkonto aktiviert?
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Also jugendschutz ist deaktiviert und als Antivirus habe ich Avira
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.018
Ich würde mal denken er hat Traffic auf den entsprechenden Ports festgestellt und dann einfach korrekt geraten, dass es sich um MW2 handelt

* UDP 1500 (outbound)
* UDP 3005 (outbound)
* UDP 3101 (outbound)
* UDP 28960
 

trytobe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
287
Hast du von Avira die Freeware oder bezahlt?

Falls du keine Freeware hast hat es dort sicherlich auch einen Jungendschutz der schöne Reports generiert.

Kenne dies nur von Kasperksy ;)
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Kann man nur an den Ports erkennen, dass es sich um mw2 handelt?

Und könnte man dieses Problem beheben, indem man den Nat typ bei mw2 auf strikt stellt?

@trytobe und wenn es die nicht Freeware version ist, wo kann man dann diesen Jugendschutz lesen, bzw. wo geht das bei Kasperksy?
 
Zuletzt bearbeitet:

trytobe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
287
gibt sicherlich ein Kontrollcenter?
 

FLameZz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
168
Und über diesen Kontrollcenter kann man dass dann ablesen?

Sorry, dass ich so oft nachfrage, aber das Thema Computer ist ziemlich schwer für mich ...

Ich habe gerade bei Benutzerkonten ein 3. Konto entdeckt. Das wird aber bei der Anmeldung nicht angezeigt. Ist das möglich, dass das irgendwie versteckt ist?
 
Top