Router mit Apache und mySQL

Choceur

Ensign
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
143
Hallo Com,
habe das Netz durchwühlt, doch konnte ich meine Frage nicht zufriedenzustellend beantworten. Und zwar suche einen Rounter mit folgenden Eigenschaften:
- Wlan (g-Standart reicht)
- 4 Lan Ports
- USB-Anschluss für externen Speicher
- Man kann auf diesem einen Apache-Webserver mit MySQL Datenbank betreiben

Und zwar suche ich was kostengünstiges und es muss nicht das neuste Model sein. Die Fritzboxen scheinen das zu können, doch konnte ich das leider nicht ausprobieren und diese sind recht teuer. Kann mir da jemand was empfehlen?

Gruß,
Choceur
 

Nafi

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.116
Apache und Mysql kannst du prinzipiell auf jedem Router installieren, auf dem Openwrt läuft. Vorrausgesetzt natürlich, er hat genügend Leistung, flashspeicher und ram

Eine Liste mit Routern, auf denen du OpenWrt installieren kannst, findest du hier: http://wiki.openwrt.org/toh/start
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
für Apache und MySQL haben die CPU der Router zu wenig power
außerdem wird durch SQL sehr stark der RAM ausgelastet

daher auch meine Empfehlung ein Raspberry Pi
 

Choceur

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
143
Also wenn ich mir ein Rasberry zulege, würde ich gerne den Apachen + Datenbank (wenige User) laufen lassen + XMBC gleichzeitig. Haut das hin von der Leistung?
 

tsukabaru

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
321
also parallel mit xbmc (fullhd) und mit mysql arbeiten würde ich dann doch lassen und ne datenbank auf ner sd-karte is eigtl sowieso grenzwertig, wegen den vielen schreib- und leseprozessen aber das ganze wäre recht günstig und stromsparend, wichtige sachen solltest du dann aber nicht auf die sd-karte packen
 
Top