ruckeln bei 50 fps, fast unspielbar bei 30 mit gtx260

kayron

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
hallo,

ich habe das problem dass mir fraps fast durchgehend 60 fps bei hawx (1280x1024, alles very high außer SSAO (ambient occlusion?)) anzeigt. ich bemerke nicht wirklich ein ruckeln, aber irgendwas stört mich ein bisschen. bei nahen explosionen gibts dann 45-50fps, und da sehe ich ein deutliches ruckeln.

bei assassins creed habe ich immer um die 30fps und richtig spaß macht es durch recht starkes ruckeln nicht. außerdem funkioniert antialiasing nicht (ja ich meine das multisampling, das kann ich einstellen aber es zeigt sich keine auswirkung), weshalb ich mir die niedriegen fps auch nicht erklären kann.

bei empire - total war siehts ähnlich aus aus. recht hohe fps, aber spürbares ruckeln.

nun die frage: warum sehe ich ein ruckeln bei 50fps?! und ein starkes ruckeln bei 30? eigentlich sollte ruckeln doch erst unter 30 anfgangen und ab 20 stark werden?

der lcd-monitor ist recht alt, aber von meiner sicht aus nicht schlecht. reaktionszeit muss recht gut sein, hab noch nie schlieren gesehen; an dem monitor sollte es aber generell doch nicht liegen können, oder? liefert fraps einfach falsche angaben? ist pci 1.1 schuld?


vsync deaktivieren ergibt bei mir deutlich sichtbares tearing, bei hawx war es echt extrem.


das system:

q6600 @ 2,4ghz
3gb ram
ms-7502 (das ist das mainboard:D)
500gb, 16mb
xfx gtx260
enermax pro 82+ 425w




kayron


edit: wenn jetzt fraps falsche ergebnisse liefert und die fps bei assassins creed immer um die 20 liegen... ist das nicht ein bisschen wenig für das system und ohne AA? ich hab von 8800GT's gelesen die das ruckelfrei hinkriegen....
 

eightcore

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.601
Also wenn du den DX10-Modus von Hawx nutzt, dann kenn ich dein Problem. Hatte bei der Demo auch starke Ruckler unter DX10 und dafür gabs anscheinend keine Lösung. Wies jetzt aussieht weiss ich nicht, denn ich habe das Spiel nicht gekauft. Ich finde es normal, dass bei 30 fps nicht richtig Freude aufkommt. Bei Crysis gings ja noch, aber das könnte an der Motion Blur gelegen haben. Aber die neuesten Treiber haste drauf?
 

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
185.85, ja. das problem ist ja aber dass schon bei 50 nicht so richtig freude aufkommt...

bei hawx und assassins creed spiel ich in dx10, klar :D empire - total war wohl auch, da kann ichs aber nicht explizit einstellen.
 

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
es ist aber nicht nur bei hawx sondern auch bei andeen spielen so...

btw ich hab mal mit ner alten 8600gt need for speed most wanted gezockt, hatte ein ruckeln auch bei ~100fps.


ich spiel jetzt mal assassins creed in dx9.
edit: genau dasselbe. aa funzt nicht, hohe fps (40-50) und sichtbares ruckeln.

edit2: jetz mal noch hawx in dx9 :)
edit3: genau dasselbe. vsync mal testweise in dx-10 deaktiviert: im menu gibts 110fps und ab und zu ein ruckeln. im "performance-test" von hawx gibts 55 druchschnitts-fps und ein deutlich sichtbares ruckeln, ob mit oder ohne vsync.

edit4: neue "erkenntnisse": das multisampling in assassins creed verändert was im bild, aber ich seh immer noch deutliches aliasing obwohl multisampling ja der ersatz sein soll... bei hawx funktioniert antialiasing auch nicht, obwohl ich 8x eingestellt habe (vielleicht guck ich auch nur falsch, aber davon gehe ich nicht aus :) )

kayron
 
Zuletzt bearbeitet:

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
wie gesagt mit der alten 8600gt ist mir das bei need for speed most wanted und 100fps auch aufgefallen.
 

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.489
ich denke, deine CPU ist am a**** ;), oder sie wird zu heiss.

nach einem supportfall, war der lüfter mal nicht richtig montiert, somit war er auf 80grad in cod4 und es fing an zu ruckeln trotz 90fps…

überprüf doch mal die temps von CPU und GPU…

die anbindung mit GPU-Z solltest du auch mal überprüfen.

Was ist das für ein MB? Noch nie gelesen weder gesehen… lief dein system jemals ohne diese ruckeln. Vlt ist das MB dran schuld.

Das NT schliesse ich mal aus, da es mit einer low-end karte auch nicht geht…

greez
 

tza

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.361
Das Board ist ein OEM Board von MSI für Medion...unterste Schublade aber wenn 50fps vorhanden sind sollte es ansich nicht ruckeln. Mit fraps ausgelesen? Mal spasseshalber nen 3dmark gemacht?
 

PvtPJ

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
916
gut problem ist doch anders sorry für den post ;/
 

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
domidragon: ich bezweifel dass die cpu zu heiß wird, die läuft stabil mit ständiger 100%-auslastung (durch das grid-computing-projekt rosetta) bei ungefähr 55°, das gleiche mit der gpu (durch noch nen projekt, GPUGrid:D) bei 71 grad.

anbindung? k.a. was du genau meinst, hier mal nen bild von gpu-z. das motherboard unterstützt nur PCI-E 1.1, glaube ich.

und ich glaube dass es mal ohne ruckeln lief, mit der alten karte und z.B. need for speed carbon... nur leider finde ich nfs carbon nicht mehr.


tza: unterste schublade triffts ganz gut ;) mit fraps, ja. 3dmark ist in arbeit, werde das ergebnis reineditieren.
edit: 11k nochwas. das ist das mittelfeld von gleichen pc-konfigs. werd gleich mal noch die vantage edition (ja, legal, lizenz war bei der graka dabei) nachschieben
edit2: vantage: 11066. damit lieg ich über 5 von den 6 mit gleichen konfigs.

temps gehen dabei nicht über die "normalen" durch das verteilte rechnen hinaus.


kayron
 
Zuletzt bearbeitet:

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.489
hey

na dan nist ja gut.

ich meinte die bus anbindung...

11k in 2006 mit der karte und dem prozi finde ich etwas wenig. poste doch mal die einzel resultate...
ich habe mit dem gleichen prozi und ner 8800ultra 12-13k...

greez
 

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
tut mir leid für die späte antwort, war übers wochenende weg.

3dmark vantage: cpu: 30563 gpu: 9125.

andre nutzer haben bei vantage mit dem gleichen prozessor und der gleichen graka 9500-12500, also lieg ich da im mittelfeld.

deine sig sagt dass dein q6600 übertaktet ist und du sli benutzt.


aber zurück zum eigentlichen problem: ruckeln bei hohen fps, noch ne idee? :D
 

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.489
11k nochwas. das ist das mittelfeld von gleichen pc-konfigs. werd gleich mal noch die vantage edition
vorsicht, ich meinte die resultate von dem 06er... nicht von vantage. mit dieser kann ich ncihts anfangen ;)

zudem weiss ich, dass ich das in der sig habe, darum habe ich ja extra gesagt mit EINER ultra... also ich die erste holte mit standardtakt, hatte ich 12-13k punkte, mit OC und den beiden habe ich natürlich mehr ....

wobei der vantage test hier auch grad einiges aussagt, also an der cpu wirds wohl nicht sein. (hast du nvidia PhysX aktiv gehabt beim test?)

ich denke das muss an der karte liegen... aber eben, von vantage habe ich keine vergleichlichen daten...

greez
 

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
also in der nvidia systemsteuerung ist PhysX steht "physx gpu beschleunigung ist... aktiviert", also ich denke ja

ich kann ja 3dmark nochmal laufen lassen und alles mögliche im hintergrund schließen....
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.691
ist das denn ein regelmäßiges ruckeln oder unregelmäßiges zucken?
 

kayron

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
468
gleichmäßig... so als wenn man die grafikeinstellungen zu hoch hat...

edit: ich hab mal grafikeinstellungen runtergeschraubt. jetzt sieht alles räudig aus und ich hab mit vsync 60 fps.

auf den aussichtstürmen(da wird einmal rundrum die landschaft gezeigt) gabs immer starkes ruckeln. vync deaktiviert, 150fps, ich seh immer noch nen ruckeln(sogar recht deutlich).
 
Zuletzt bearbeitet:
R

redilS

Gast
Du hast nicht zufällig Rivatuner am Laufen und nutzt dessen Hardware-Monitor (GPU-Temp, VRM-Temp etc.)? Gerade bei dabei kommt es immer wieder zu kurzen, gleichmäßigen Hängern, da die Sensoren der Karte abgefragt werden und dazu ein IRQ bedient wird.

Daher: Rivatuner oder vergleichbare Programme beenden und nochmal testen.
 

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.489
ich glaube du ahst einfach nachlade ruckler...

wenn du sagst, dass du das bei allen spielen hast UND auch mit einer andere grafikkarte(8600er) dann wird es wohl an dem MB bzw. dem Ram sein. den die CPU läuft ja eigentlich gut.
sag mal, hattest du diese ruckler auch im 3dmark?

greez
 
Top