JavaScript Rückgabewert in das Feld wo der Aufruf stattfindet

hemorieder

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
628
Hey,

folgendes Problem.
Ich rufe innerhalb einer Tabelle eine Javascriptfunktion auf, dass sieht ca so aus:
JavaScript:
                                <tr>
                                    <td>Meine Tabelle</td>
                                    <td>
                                        <script>
                                            getData('79', 'baum')
                                        </script>
                                    </td>
                                </tr>
Nun gibt es die Funktion Data die aufgrund der Variablen einen Wert berechnet.
Dieser Wert steht innerhalb der Funktion in der Variabel "wert".

Wie Sorge ich nun dafür, dass dieser Wert genau dort in die Tabelle geschrieben wird?
Ich möchte nicht für jede Zeile eine eigene ID verwenden.

Ich dachte ich könnte an der Stelle wo ich den Wert berechne einfach so etwas machen:

Code:
this.innerHTML = wert;

Aber das klappt nicht. Mit einer ID und jQuery würde es ja so in etwa gehen.

Habt ihr eine Idee wie ich das mache?

lg
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.364
Verwende dafür die data-Attribute und geh im JS dann mit ner Funktion alle Elemente durch, die die Attribute gesetzt haben.
 

hemorieder

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
628
Oder ginge es, indem ich beim Funktionsaufruf noch ein "self" oder "this" hinzufüge?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.364
Nein und bitte gewöhn dir diesen Amateurstil gar nicht erst an bzw. ab.
HTML:
<table>
    <tr>
        <td>Meine Tabelle</td>
        <td data-x="79" data-y="baum"></td>
    </tr>
</table>
<script>
    document.querySelectorAll( "td[data-x][data-y]" ).forEach( el =>
    {
        el.innerHTML = getData( el.dataset.x, el.dataset.y )
    })
</script>
 
Top