• ComputerBase erhält eine Provision für Käufe über eBay-Links.

Rückkopplungen bei Skype und Steam (Headset)

GTS13

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2013
Beiträge
402
Hallo,

ich habe ein großes Prolem: Wie oben schon beschrieben geht es um Rückkopplungen im Gespräch mit anderen.
Freunde beschweren sich über häufig auftretende, sehr laute Rückkopplungen, welche ich im Steam Voice-Chat auch selbst deutlich höre(meine eigenen Rückkopplungen). Ich habe an den Einstellungen geschraubt, aber weiß auch nicht wie sich was auswirkt und es kam zu keiner Besserung. Es geht mal bis zu einer halben Stunde gut und dann kommen mehrere penedrante Geräusche. Das Headset (http://www.ebay.de/itm/USB-Headset-...omputerzubehör_Multimedia&hash=item2a291be1ef)
ist 2 Monate lang in Gebrauch und erst seit Kurzem sind diese massiven Rückkopplungen aufgefallen. Ich hoffe, ihr könnt
mir helfen. Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll :/
Vielen Dank im Vorraus,

MfG kiliot
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit kurzem? Wenn kein es nicht Software technisch beding ist, dann schick es zurück, bzw. wenn dies nicht geht kauf dir gleich was anderes, undzwar eines dieser Kopfhörer Superlux HD681, Superlux HD681B oder Superlux HD330 und dazu ein seperates Standmikrofon für 5-10 €. Habe momentan selber die Beyerdynamic DT 770 pro 80 ohm und hab mir diese zu einem Headset umfunktioniert, undzwar habe ich mit Patafix dieses 5€ Mikrofon (http://www.amazon.de/Hama-00057152-...&qid=1393892955&sr=8-2&keywords=hama+mikrofon) an der Seite befestigt und dann das Mikrofon per Aux-Kabel an den Pc angeschlossen. Das von mir gepostete Mikrofon hat kein Rauschen, keine Rueckkopplungen oder andere Probleme^^ Und soundtechnisch ist es sogar besser als das Mikrofon von einem Razer Kraken headset..
Ergänzung ()

Achja, hier wäre das Kabel, ist aber nicht dasselbe wie ich verwendet habe, habe einfach das von meinen alten kaputten KH genommen^^
http://www.amazon.de/Klinke-Verläng...&sr=8-5&keywords=kopfhörer+verlängerungskabel
 
Leih dir mal eines der Mikrofone von deinen Freunden aus und probier diese an deinem Pc aus um zu schauen obs tatsaechlich am Mic. liegt.

Bezueglich neuem Headset, nimm einen der drei oben genannten Kh mit einem Standmikrofon fuer 10 euro, oder so wie ich es gemacht habe und du kommst auch auf die 40 Euro mit einem besseren Headset, das ein besseres Mikrofon und besseren Sound hat zum selben Preis.
 
Ja also bisher habe ich aber auch immer nur mit einer Person geskyped, aber ich habe weder Rückkopplungen, noch Rauschen oder ähnliches übertragen, sofern es stimmt, was mein Freund sagt^^ Das oben gennangte Mikrofon ist nur ein Schwanenhals mit Mikrofon, das Kabel müsstest du dir dann auch noch besorgen, also sozusagen einfach ein Verlängerungskabel für Kopfhörer und dann den Schwanenhals dort an den Kopfhörern befestigt.
 
Kh.jpg

Hier wär ein Bild wie ich es momentan habe.
Ergänzung ()

Ansonsten mal evtl. ein anderes Programm verwenden? Ich verwende momentan Teamspeak, denn bei mehr als 2 Gesprächsteilnehmern leidet die Qualität extrem bei Skype.
 
Dann geh unten auf die Taskleiste, rechtsklick auf das Soundzeichen und dann klickst du auf Aufnahmegeräte. Dann wählst du dein Mikrofon aus und gehst auf die Registerkarte "Verbesserung" und schalte da mal "Nachhallunterdrückung" ein.
Ergänzung ()

Oder teste die anderen Optionen vllt. auch einmal durch? Sonst wüsste ich auch nicht weiter, also wie gesagt am besten noch mal zur Sicherheit ein anderes Mikrofon testen, um auszuschließen, dass es evtl. an deinem Pc liegt.
 
Ja, das mit den Treibern meinte ich am Pc. :) Also wenn mit beiden Mikrofonen das Problem auftritt und du von dem einem von deinem Kumpel weisst, dass das normalerweise ohne Probleme geht, dann liegt es entweder an irgendwelchen Einstellungen an deinem Pc oder sonst wüsste ich jetzt leider auch nicht so genau weiter.. Hab jetzt versucht zu helfen weil sonst keiner bisher geschrieben hatte.
 
Musst noch rechtsklick auf das Mikrofon, dann eigenschaften und dann die Punkte dort oben^^
 
Zurück
Oben