Ryzen 2200G - Massiver Framedrop alle paar Minuten

Willi-Fi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.759
#21
Im Bios kannst du alles auf Auto stellen oder maximal eben 2gb Speicher direkt zuweisen. Ich war der Meinung, dass dieses IOMMU auch mehr Speicher anfordern kann.
 

anexX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.639
#22
Tja die Frage ist ob mehr als 2GB technisch nicht drin waren oder ob man sich einfach aus Marketinggründen dazu entschieden hat diese Grenze zu wählen - ich hätte zuweisbare 4GB auch besser gefunden weil es eben zeitgemässer ist als 2GB, aber dann wäre man mit 8GB Systemram wirklich am Ende, dann müssten schon 12 oder 16 GB her.
 

Willi-Fi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.759
#23
Ich habs gerade nachgelesen. Die Boost und Stromsparfunktionen laufen mit und takten laufend hoch und runter. Stellt man sie aus, dann brechen keine FPS ein. Überhaupt werden auf low Details in 720p meist nur 1gb belegt. Mit 1080p sind es auch kaum über 1,5gb. Es liegt nicht am Speicher. Es liegt an der CPU. Die kann man bestimmt auch ohne Nachteile auf 3 Ghz einstellen. Dann steigen die Ladezeiten ein paar Sekunden. Den FPS macht es nichts aus. Dafür ist die Grafik noch zu schwach im Verhältnis zur CPU. Die CPU würde vermutlich erst ab der 1070 zu schwach werden und die ist bestimmt 5x so schnell.
 

anexX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.639
#24
Ja richtig, iGPU's haben ja auch ne Stromsparfunktion, nennt sich glaub ich "Render Standby" oder sowas - das sollte man natürlich deaktivieren im Bios sonst kann es zwischendurch immer mal vorkommen das die iGPU nur noch auf Sparflamme rendert.

Was die CPU angeht so hat man ja festgestellt das es bei Ryzen eigentlich Jacke wie Hose ist ob man Stromsparfeatures aktiv hat oder nicht da der Verbrauch bei permanentem Höchsttakt auch nicht viel anders ist als wenn die CPU runtertakten würde - das hat mal jemand gemessen, da gibts ein Video zu - also kann man den Takt einfach fixieren und gut ist.
 

noSub84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
326
#30
Achso, du spielst OW mit der iGPU vom 2200er? Da würde ich auch lieber etwas mehr RAM als 8GB verbauen. Generell finde ich 8GB RAM derzeit nicht zu wenig, oft reicht das aus ohne Probleme wenn man auf 1080p spielt und eine entsprechend Potente Graka mit entsprechend VRAM hat.

Aber wenn es jetzt läuft, ist ja alles top. ;)
 

Sypha

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
70
#31
Man kann den 2200g zum spielen nehmen aber man muss zuviele Abstriche machen.
Man brauch meiner Meinung nach zwingend einen anderen Kühler. Der Boxed Kühler ist unfassbaut laut und nervig. Der 13€ Gammaxx 200T macht seine Aufgabe schon recht gut und man kann damit leben.
In den Settings muss man viele Abstriche machen. Daher hab ich mir auch ein anderes System geholt.
2200G = 93€, Kühler mind. 13€, Mainboard was ab Werk mit dem 2200G kompatibel ist = 65€, Ram 8GB mit mind. 3000Mhz = 95€. Macht insegsamt ~ 270€.

Mein neues System: i5 2400 = 30€, h61 Board = 50€, 8GB Ram = 30€, HD 7870 = 55€. Insgesamt 165€. Das sind natürlich alles ebay Preise und bis auf die Graka wo man Glück haben muss, kriegt man sieh auch zu den Preisen. Nur läuft jetzt alles viel flüssiger und man kann auch mit hohen Details zocken.
Es ist natürlich alte Hardware, die aber trotzdem genauso gut funktioniert wie heutige.
 

anexX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.639
#32
Ehm @Sypha, dir ist aber schon klar das es bereits heute Games gibt die mit Sandy CPU's aufgrund fehlender Instruction Sets gar nicht erst starten ? Deshalb bekommt man das Zeugs auch so billig auf Ebay. Wenn du natürlich nur ältere Spiele zockst dann isses ja egal aber erwähnen sollte mans trotzdem. Leistungsmässig (CPU-Leistung, nicht GPU) war das jetzt natürlich auch ein derbes Downgrade weil der 2200G zieht Kreise um nen i5-2400. Aber es ist natürlich so wie es immer ist - you get what you pay for.

Wie dem auch sei, ich wünsch dir natürlich trotzdem viel Spass mit der neuen Zusammenstellung - solange es seinen Zweck erfüllt ist ja alles in Ordnung.
 

Sypha

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
70
#33
Echt das wusste ich nicht. Was für Games sind das denn?
Zocke hauptsächlich Overwatch und Rocket League.

Alternativ kann man auch den G4560, b250/h110 und 8GB Ram nehmen. Kommt man im Endeffekt immernoch besser weg weil man kein schnellen Speicher benötigt. Und eine 50€ Graka von ebay ist immer besser als die igpu vom 2200g.
 
Top