Ryzen 5 3600x und x570 aorus elite, 3200mhz ram, welche cpu einstellungen/bios ändern

tommybamb

Cadet 4th Year
Registriert
Okt. 2019
Beiträge
93
Habe ein neues System. Ich merke das meine CPU immer sehr stark runtertaktet und dann hochboostet. ich habe nix verändert bis jetzt außer das xmp profil für den ram eingestellt, wobei cpu-z mir nichtmal sagt das es im dual channel läuft und manchmal es im bios resettet. außerdem steht dort das ich nur 2132mhz hab bei cpu-z bei meinem speicher statt 3200mhz. ka was das soll.

So und möchte halt noch etwas performance auch bei der cpu rausholen oder die nötigen settings umstellen die ihr empfehlt bei der cpu.

Danke im voraus
 
Welchen ram hast du genau? Auf jeden fall musst du im bios das xmp profil laden. Je nachdem welchen speicher du hast, kannst du diesen eventuell auch übertakte , bzw die timings schärfen
 
16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit
 
Gehe ins Bios und aktiviere das XMP Profil. Dann sollte das Board den RAM erkennen und die 3200 Umdrehungen

sollten laufen. Wenn nicht, mach es halt manuell. Dein RAM muss 1.35 V. haben und passe dann den Takt des

RAMs an.

tommybamb schrieb:
Ich merke das meine CPU immer sehr stark runtertaktet

Sitzt die CPU samt Kühler auch richtig fest?
 
Zuletzt bearbeitet:
um bei dem board dual-channel zu haben müssen ram-slots a2 und b2 bestückt werden. das ist aber ganz genau im handbuch beschrieben und auf dem mobo aufgedruckt. cpu-z zeigt das beim reiter "Memory" an, bitte nicht mit single-rank im reiter "spd" verwechseln. wo stecken die rams?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Baal Netbeck
tommybamb schrieb:
Ich merke das meine CPU immer sehr stark runtertaktet und dann hochboostet
Die Frage ist doch eher wann sie runtertaktet, oder nicht? Warum sollte sie das z.B. nicht tun wenn nix zu tun ist. Die Details zu dem ganzen inkl. moeglicher Screenshots hast du leider "vergessen"

Keine Geduld! schrieb:
Gehe ins Bios und aktiviere das XMP Profil.
ehm, hat er doch?
tommybamb schrieb:
ich habe nix verändert bis jetzt außer das xmp profil für den ram eingestellt
wer weiss wo er jetzt welchen Wert abliest... Screenshots waeren toll. Dass er so wie im Handbuch empfohlen den RAM auch richtig eingebaut hat, davon gehen wir natuerlich aus?
 
tommybamb schrieb:
wobei cpu-z mir nichtmal sagt das es im dual channel läuft und manchmal es im bios resettet. außerdem steht dort das ich nur 2132mhz hab bei cpu-z bei meinem speicher statt 3200mhz. ka was das soll.
screenshots bitte, evtl verwechselst du da was. bei älteren versionen von CPU-Z wird wohl teilweise bei channel nichts angezeigt.
 
die frage ist auch ist es nicht besser die cpu ganze zeit mit voller power am laufen zu haben, wegen streaming lags falls sie dann sinnlos runtertaktet z.b. bei obs studio. hab die bei a2 b2 die rams, hätte da eh nur platz gehabt da mein lüfter das sonst verdeckt. kühler sitzt bombenfest auf der cpu. hier sind cpu-z screenshots:
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    20,9 KB · Aufrufe: 2.442
  • Unbenannt1.PNG
    Unbenannt1.PNG
    23,6 KB · Aufrufe: 2.426
  • Unbenannt2.PNG
    Unbenannt2.PNG
    26,2 KB · Aufrufe: 2.394
  • Unbenannt3.PNG
    Unbenannt3.PNG
    29,5 KB · Aufrufe: 2.412
sieht docxh alles ok aus- 1600 mhz entsprechen ddr4-3200. dual-data...
1573922810260.png

XMP-3200 = 1600Mhz! Und wenn in slot 4 der zweite speicher steckt, passt das auch. alles gut würde ich sagen.
 
Da steht aber 1066MHz DDR4-2132 bei max bandwidth. das irritiert mich, genauso das bei channel nichts steht also kein dual
 
@tommybamb:
der takt der bei "Max Bandwith" steht liegt an wenn das XMP-profil nicht geladen und auch sonst nichts von dir verändert wurde. der RAM läuft mit 3200 CL16-18-18-38.

Deathangel008 schrieb:
bei älteren versionen von CPU-Z wird wohl teilweise bei channel nichts angezeigt.
die aktuelle version ist 1.90.1.
 
Anhand der Bilder passt doch alles. 1596,8 * 2 = 3193,6 Mhz.
 
Ok dann andere frage. sollte ich noch im bios was für cpu anpassen? z.b. die rate festsetzen ohne diesen boost?
 
Bei einem Ryzen 5 3600X wirst Du per OC nichts mehr rausholen können. Die CPU läuft schon am Limit.

Abgesehen davon das es auch nicht nötig wäre.
 
Zurück
Oben