News Ryzen Pro 3000: Mobile Business-Prozessoren von AMD wechseln auf 12 nm

dalaidrama

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
352
Und immernoch wundere ich mich darüber, dass die H-Versionen der Ryzen-Chips bei mehr als doppelter TDP den gleichen Basistakt haben wie die U-Chips für die Ultrabooks...
Liegt daran, dass bei AMD die TDP im Boost-Takt nur wenig überschritten werden kann, bei Intel wir die TDP bereits mit dem Basistakt voll ausgereizt. Und mit dem Intel-Boost ... naja kann man sich ja denken:)
Mein Satz bezog sich eigentlich nur auf AMD, darauf dass die 15 Watt Chips bei gleicher Kernzahl denselben angegebenen Basistakt haben wie die 35 Watt Versionen
 
Top