Ryzen + RX480 + Vulkan

MK one

Banned
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.889
Ich kann nur jeden raten der Ryzen und RX 480 besitzt die Doom Demo bei Steam runterzuladen , das Spiel ist zwar reichlich brutal .... nen Dämon den Arm rauszureissen um damit den Kopf abzuschlagen ... oder sie förmlich in der Luft zu zerfetzen um an Lebenspunkte zu kommen ...
jedoch hat es mir gezeigt was eigentlich in meiner 480 steckt - alles auf höchste Stufe stellen - trotzdem sind s 130 -140 fps in ruhigen Abschnitten , kommen 3 - 4 Gegner hinzu von denen einige Feuerbälle werfen sind s immer noch über 110-120 fps .
Richtig fette Gegner kommen in der Demo allerdings nicht vor , mag sein das es dann unter 100 fps absacken würde jedoch ist das Gameplay sehr geschmeidig find ich .

Hinweis : mit der aktuellen Vulkan Version ( enthalten in den Grafiktreibern ) stürzt Doom ab , deinstalliert die aktuelle Version und besorgt euch VulkanSDK-1.0.26.0-Installer.exe damit gibt es keine Probleme

Ich habe jedenfalls keinen Fix seitens ID software gefunden damit Doom auch mit der aktuellen Version der Treiber zusammenarbeitet .

Der Ryzen wird nicht wirklich ausgelastet weil anscheinend alle 16 Threads genutzt werden
https://www.youtube.com/watch?v=Bth-EMtuDCE

das video ist zwar in spanisch und seine RX480 ist langsamer ( meine Red Devil taktet mit 1330 statt seiner 1255 ) und ich hatte den Ryzen auf 3,8 statt seiner 3,5 ghz laufen , dennoch bietet es dank der Thread anzeige nen kleinen Einblick über Ryzen +Vulkan + rx 480
 

MonkyJunkie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
562
Würdest du ne Kaufempfehlung für dein System aussprechen ?
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.897
Dein Bericht ist eine gute Grundlage, um die Vorteile eines AMD-only Systems zu zeigen (endlich ist AMD überhaupt mal wieder in der Lage zu so etwas). Es geht hier ja nicht nur um die Hardware, sondern auch um Software in Form von Treiber bzw. Grafikschnittstelle. Du könntest den Performancevorteil noch ein wenig weiter herausarbeiten, in dem Du Vergleichswerte gegen eine GTX 1060 zeigst und evtl. auch gegen einen Intel-Prozessor sowie noch auf das Preis-/Leistungsverhältnis eingehst.
 

abzjji

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.371
Doom war für mich das beste SP Game 2016 und hatte dazu noch die mit Abstand beste technische Umsetzung seit Jahren.
 

VikingGe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
301
In Doom könnte man auch nen Pentium 4 in das System stecken und hätte exakt dieselben Frameraten. Ich hab Doom auf meinem X6 gespielt und... wenn ich mal auf den FPS-Zähler geschaut habe, war der auch zumeist dreistellig. Bei Id Software weiß man offensichtlich, was man tut.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.292
Und was habe ich davon eine Demo zu besitzen die mit >100 Fps läuft?
 

KAKTUSkiller

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
228
​@VikingGe

Ein Pentium 4 würde sicherlich nicht ausreichen. Mein Sempron X2 190 mit 3.75Ghz reicht nicht für dreistellige fps. Wenns gut geht komme ich mit ach und Krach auf 70 fps. Getestet mit der Demo und einer R9 290X bei FullHD und Medium Details.
 

MK one

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.889
Und was habe ich davon eine Demo zu besitzen die mit >100 Fps läuft?
wer nich will muss nich .... , jedoch ist Vulkan die mit Abstand beste hardwarenahe API für die RX 480

und 2. wird doch immer behauptet das es noch Jahre dauert bis mehr als 4 Kerne unterstützt werden - Doom beweist das Gegenteil

und 3. würd mich jetzt noch interessieren was 2 RX 480 im Gespann bewirken würden , falls Crossfire funktionieren würde

leider ist Vulkan wohl sehr aufwendig zu programmieren und die Api wird noch ständig erweitert , dafür jedoch plattformunabhängig

und 4. braucht man keinen Video zu trauen , man kann die Demo selbst ausprobieren und vergleichen wie das eigene System abschneidet .

Mich würde es freuen wenn Vulkan DX12 aussticht .
 
Zuletzt bearbeitet:

Alienate.Me

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.700
doom mit vulkan geht aber auch einfach ab auf AMD-karten. hatte es mir im wintersale gekauft und man ist schon leicht baff, wenn die 480X flüssige bildraten in 4k maxed out auf den schirm zaubert. sind nicht genug fps um wirklich spaß damit zu haben, aber hey mit 260€ einsatz mal vsr auf 4k stellen zu können und relativ flüssige bilder zu sehen ist schon was.

wenn vega unter vulkan genauso abgeht, wird nen 1080ti gespann in SC abgehängt :D
 
Top