S Notebook, klein, leicht, lange Laufzeit, < 2k Euro

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.253
Da mein geliebtes Acer TM (genau in dem Moment als es mit der Garantie zuende war und ich schon Geld in Upgrades investiert habe) das Zeitliche gesegnet hat, brauch ich jetzt evtl. was neues.

Folgende Wünsche:
leicht (max. 2,5kg, besser 2,0 oder weniger)
nicht allzu groß (13 Zoll Widescreen wär ideal)
vernünftige Akkulaufzeit (4 Stunden bei HDD-Belastung sollten drin sein)
vernünftige Garantielänge (min. 3 Jahre, besser 4 Jahre, ideal 5-6 J.)
Touchpad (also nicht so ein beknackter IBM-Noppel)
bezahlbar (2000 Tacken ist absolute Obergrenze, besser 1500)
Ram: aufrüstbar bis mind 1GB

Schön wäre, muss aber nicht:
TV + S/P DIF
serielle Schnittstelle
DVI

Was ich nicht brauche:
tolle Grafikkarte (Intel onboard reicht)
fette CPU (lieber ein 1,2 GHZ (U)LV als ein normaler 1,73er oder Core Duo)
internes CD/DVD (kann extern sein, brauch ich höchstens zum installieren)

Find leider nix in der Richtung, bisher sagen mir die ein oder anderen Modelle von Dell und Samsung noch am meisten zu, aber irgendwas passt immer nicht. Was mich besonders stört ist, dass kaum einer Garantieverlängerungen anbietet. Mehr als 3 Jahre hab ich nur bei Dell gesehen. Ich hab kein Problem damit 150 Euro pro Jahr mehr zu zahlen.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.253
2 Jahre ist mir was kurz
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.253
Hab ich auch mal überlegt, zumal die in Punkto Qualität ja echt gut sein sollen. Wollte aber schon XP Pro haben, bin nicht so der Apfelfreund ;)
 
Top