Samsung Galaxy S2 Anfängerfragen!

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
Hallo,

heute ist mein erstes Smartphone überhaupt angekommen (das Samsung Galaxy S2) angekommen, meine PrePaid karte mit I-Net Flat müsste morgen ankommen!

Nun hab ich gleich mal ein paar Anfängerfragen:

1. Auf dem Smartphone ist die Firmware 2.3.4! Ist das die aktuellste?

2. Wenn ich auf meiner startseite bin ist dort auf den ersten 3 seiten nur 4 apps zur auswahl und dazu noch ntv-news, die uhrzeit, irgendwas von yahoo, email und google suche! Wie kann ich das entfernen also meinen bildschirm nach meinen bedürfnissen anpassen? HRS und ntv-news hab ich schon deinstalliert nun steht da aber immer nicht verfügbar auf meinem bildschirm wo vorher die menüpunkte waren!

3. wie sollte ich mein S2 unter einstellungen einstellen damit ich evtl. ein wenig energie spare damit der akku ein wenig länger hält ich aber auch alle funktionen nutzen kann?

4. kann man sich im market auch neue klingeltöne und hintergründe und designs usw. runterladen? könnt ihr etwas empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
1. 2.3.6 ist die Aktuellste, wurde aber zurückgezogen.
2. Halten und ziehen
3. Unbenötigtes ausschalten und so wenig Apps (Dienste) und Widgets wie möglich installieren/auf dem Desktop liegen haben
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Du bist nicht der erste Neuling mit einem S2, daher:

zu 1.: Google

zu 2.: eigentlich selbsterklärend ;) Spiel doch einfach mal damit herum, langes Halten des Fingers auf einer Stelle z.B. bewirkt manchmal Wunder.

Zu 3.: Ist bei allen Smartphones das selbe Prinzip: Komponenten (Bluetooth/WLAN etc) ausschalten -> Google
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
1. kommt drauf an, gab mal 2.3.6; bzw gibts custom roms

2. lange draufdrücken und dann nach unten ziehen

3. nicht dauernd wlan/mobiles inet an haben wenn du es nicht brauchst
 

ColdhearT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.654
per costum roms ist 4.0.3 möglich gibt schon sehr gute ....

und offiziel ists per kies ab dem 15.3 verfügbar
 

astor27

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
970
Hallo ColdhearT
Woher bitte weist du das die 4.0.3 ab den 15.3. bei Kies verfügbar ist.
mfg
 

BTGM

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
26
Habe das auch von einem verkäufer bei vodafone erfahren soll sogar für das S1 möglich sein was ich persönlich anzweifle.
 

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
danke für die antworten, war zu blöd bin ich nicht drauf gekommen...und was könnt ihr zu punkt 4 sagen?

und was ist eigentlich kies genau? kann da noch nicht drauf zugreifen, prepaid kommt erst morgen!
 

hanni3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
66
zum thema strom sparen: es ist möglich die cpu zu untertakten und zu untervolten, man benötigt alerdings root zugriff

Edit:
Zum Thema Hintergrund: Es ist auch möglich Hintergründe aus der Galerie zu verwenden, also einfach irgendwelche Bilder auf deinem Handy
 
Zuletzt bearbeitet:

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.168
hast du denn kein wlan?
kies ist die pc-software zu deinem handy, mit welcher du kontakte verwalten kannst, updates aufspielen usw.
 

chillking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
404
Kies ist ein Programm für den PC, mit dem du zB Kontakte synchronisieren kannst und eben auch neue Versionen auf dein S2 spielen kannst.

zu 4. gibts natürlich alles im Market bzw jetzt im PlayStore^^, kannst aber natürlich auch eigene Lieder o.ä. als Klingelton nutzen. Hintergründe gibts aller Art zB Simpsons. Dafür einfach nach Hintergrund oder wallpaper im Market suchen

zum Stromsparen ist zu sagen, das Einfachste ist wie oben schon gesagt, WLAN BT GPS HSPA wenn nicht benötigt, ausmachen, wenn du es aber alle 10 Minuten WLAN anmachst, kurz surfst und synchronisiert und es dann wieder ausmachst, kannst es gleich anlassen. Dauerndes an- und wieder ausschalten bringt nichts. Benötigt je nachdem sogar mehr Strom.
 
Zuletzt bearbeitet:

trukop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
402
Evenutell Bildschirmhelligkeit nicht immer auf 100% lassen.
Entweder auf automatisch stellen oder zwischendurch selber wechseln.
Das spart auch sehr viel Strom.
 

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
Danke erstmal für die Antworten, hab da aber noch mal eine Frage...

heute ist meine sim karte gekommen und bin gerad dabei meine kontakte wieder einzupflegen, am liebsten hab ich sie auf der sim karte, da wenn ich mal handy auf werkseinstellungen zurück setzen muss meine kontakte immer noch habe, allerdings kann ich da ja nur einen namen eingeben mit einer telefonnummer und ner e-mail adresse...wichtige daten wie geburtstage anschrift etc. kann ich nur eingeben wenn ich die daten auf handy speicher allerdings muss ich sie dann bei ahndy wechsel etc. immer neu eingeben oder wie macht ihr das?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
Dafür gibts Kies oder die Synchronisation oder GO Contacts Ex kann die Daten auch exportieren.
 

chillking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
404
Dafür kannst entweder Kies verwenden, oder du benutzt eine App (z.B. My Backup), mit der du deine Kontakte auf die SD-Karte exportieren kannst, falls das nicht auch schon mit der normalen Kontakte-App funktioniert. Drück doch einfach mal die Menü-Taste wenn du deine Kontakte anschaust. Könnte gut sein, dass es da dann schon eine Export-Funktion gibt.
Ich verwende die Google-Synchronisation. Brauchst ein Google-Account und meldest dich mit dem Account am Handy ein. Dann kannst du alle Kontakte, Kalender, Mails und Bilder, je nachdem was du alles synchronisieren willst, synchronisieren und dann eben auch bequem im Browser bearbeiten. Wenn du dort dann einen neuen Kontakt einträgst und eine gescheite Internet-Verbindung am Handy hast, hast den Kontakt 5 Sekunden später auf dem Handy.
Und wenn du dann mal das Handy wechselst (und dann wieder ein Android hast), meldest dich mit dem Handy einfach auch mit deinem Google-Account an un 2 Minuten später ist wieder alles da.
Finde ich eine Super Sache!!!

Man sollte aber auch sagen, dass du dann schon relativ weit im Cloud-Computing drin bist, deine Kontakte liegen dann eben bei Google.
 
Zuletzt bearbeitet:

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
Danke für die Antworten, suche irgendwas offline mäßiges was ich auf meinen pc habe (werde mal kies ausprobieren), will meine daten nicht bei google hinterlegen, vll. wird da irgendwann mal was gehackt und dann sind die daten in falsche hände!

Nun sind noch ein paar Fragen aufgekommen:

1. Ich hab mir gestern für google maps, steetview runtergeladen (ist ja nur eine erweiterung für google maps) aber irgendwie kann ich wenn ich google aps auf habe nur ein wenig reinzoomen aber nicht wirklich nah rn an die straßen...in hamburg ist ja streetview vorhanden!

2: sollte man sich die LBE App runterladen, hab gelesen damit kann man die verschiedensten apps verwalten das die nicht einfach im internet zugreifen, weil ich mir z.B. eine wasserwaage app runter geladen habe und da steht oben auch immer i-net werbung!

3. Suche ich eine App mit der man sehen kann welche flugzeuge oder sateliten gerade über einen hinweg fliegen...ein bekannter hat die aber ich weiß nicht wie die heißt!

4. suche ich noch eine app wie viel akku kapazität ich noch hab und was gerade für anwendungen laufen! und ob die ins internet zugreifen.

5. eine app mit der man die prepaid kosten sehen kann wie viel mb schon geladen wurden usw. im aktuellen monat
 
Zuletzt bearbeitet:

chillking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
404
1. um streetview zu benutzen musst lange auf die Straße drücken, die du anschauen willst, dann öffnet sich die Adresse, da drückst drauf, dann öffnet sich ein Fenster zu der Adresse und dort kannst du dann auf streetview zugreifen.

2. ich benutz LBE.

4. MiniInfo (benutze ich für Akku- und Speicheranzeige)

5. 3G-Watchdog (Internetverbrauch)
 
Top