Samsung S32D850T springt im Standby immer wieder an / Displayport

FeelTheLove

Newbie
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
7
Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen Monitor gegönnt. Es handelt sich um den Samsung S32D850T. Diesen habe ich jetzt erstmalig über den DP an meine Graka angeschlossen. Problem hierbei ist, dass nachdem er in den Standby gegangen ist ca. alle drei Minuten immer wieder kurz anspringt und dann wieder ausgeht. Das Bild dabei bleibt schwarz- d.h. es ist kein Desktop zu sehen, wie es auch sein sollte. Jedoch stelle ich mir die berechtigte Frage, warum das Ding immer wieder anspringt, obwohl Windows den Schirm nach 10 Min. ausschalten soll.

Mein alter Monitor lief noch über VGA, hier hatte ich diese Problem nicht. Monitor ging in den Standby und es blieb auch dabei. Ich muss dazu anmerken, dass es sich um ein Display-Port Kabel handelt welches über einen MiniDP-Adapter an meine Graka gekoppelt ist.

Ich hoffe er ist nicht kaputt, habe ihn günstig im Alternate Outlet geschossen.

Vllt. könnt ihr mir weiterhelfen. Danke im voraus :D

Hardware:

XFX HD 7870 DD
i5-3470
 

blödfön

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
668
"Automatische Quelle" auf "Manuell" umstellen! Steht bei dir aktuell auf "Automatisch".
379 Euro ist aber nicht günstig.
 

FeelTheLove

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
7
Hallo Blöfön,

habs probiert, leider hat das auch kein Abhilfe geschaffen. Könnte es vllt. an der Autoabschaltung liegen. Eine weitere Vermutung wäre, dass das Kabel immer wieder ein "Signal" kriegt, wenn mein Computer eingeschaltet ist. Vllt. weil durch den Adapter die nötige Abschirmung fehlt!? Was meint ihr?

Danke für die Hilfe
 
Top