Sapphire FirePSU 625W

XxJakeBluesxX

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.924
Im Moment gibt es das Sapphire FirePSU 625W bei Alternate für günstige 74,90 Euro & 4,95 € Versand.

Angeblich soll es ja baugleich mit den Enermax Modu-82+ NTs sein.

Taugt das NT was? Ich weiß dass 625W überdimensioniert sind, aber zu dem günstigen Preis wäre mir das egal.

Edit:
Hab's jetzt einfach mal bestellt. Wenn es nix taugt kann ich es immer noch verkaufen. Der günstigste Preis incl. Versand auf Geizhals ist knapp 124 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet: (Schreibfehler)

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Das Netzteil ist leider ziemlich sinnlos, weil es in der Tat nicht viel anders als die Originale ist.

Aber wenn man es direkt bei Enermax kauft, hat man ohnehin den Vorteil der schnelleren RMA Abwicklung. Denn Sapphire würde das Produkt im Falle des Defektes zwar entgegen nehmen, dann aber erstmal umständlich an Enermax weiterleiten, die es nach der Reperatur wieder zurücksenden. Weiterhin dürfte der Enermax Service in Deutschland mehr Know-How haben, was die eigenen Produkte betrifft als irgendein Sapphire Mitarbeiter.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Wieso ist das NT sinnlos? Modulare 625W-NTs sind nicht für jeden was, klar, aber für einen netten Gamer-PC - wieso nicht?
 

XxJakeBluesxX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.924
Aber wenn man es direkt bei Enermax kauft, hat man ohnehin den Vorteil der schnelleren RMA Abwicklung.
Mag ja sein, aber in all den Jahren hatte ich bei meinen Rechnern noch nie ein Netzteil was mir abgeraucht ist... *aufholzklopf* :)

Wieso ist das NT sinnlos? Modulare 625W-NTs sind nicht für jeden was, klar, aber für einen netten Gamer-PC - wieso nicht?
Wollte ja auch erst das Modu-82+ 525W von Enermax haben, aber wenn man für weniger Geld mehr Leistung bekommt nehme ich auch 100W mehr... :rolleyes:

Edit:
Das NT hat sogar einen beleuchteten Lüfter... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Wieso ist das NT sinnlos? Modulare 625W-NTs sind nicht für jeden was, klar, aber für einen netten Gamer-PC - wieso nicht?
Es geht nicht darum, dass es 625W hat, sondern dass man sich direkt das Original zulegen kann. Oder ist es etwa eine Innovation ein Design 1:1 zu übernehmen? Dazu kommt eben noch der etwas andere Erwartungshorizont bei den Servieleistungen und dass der Netzteilmarkt der letzte ist, an dem es nicht irgendwelche besseren Alternativen gibt.
 

Athlon76

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
9
Also zahlt du freiwillig 40 Euro mehr, nur damit Enermax drauf steht!?
Muss ich nicht verstehen. Bei zwei identischen Produkten greif ich doch immer zum preiswerteren....:rolleyes:
 

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Hab das jetzt seit ein paar Tagen und bin damit echt zufrieden. Hab es mir im letzten Zack geholt. Wollte mir davor auch das Enermax Modu82+ 525W holen, aber habe mir dann das Sapphire geholt. Hinten am Gitter ist ein ganz kleines bisschen Lack aber das ist echt nicht das Ding, deswegen werde ich es bestimmt nicht zur Reparatur geben.

mfg rayman19
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
Zitat von Karbe:
Soulpain hatte doch hinreichend erläutert, daß eben nicht der Name das Kriterium ist, sondern der vermeintlich bessere Support und die kürzeren RMA-Zeiten.
Das ist sicherlich richtig, trotzdem würde ich bei diesem Preisunterschied zu dem Sapphire Netzteil greifen. Bei gleichem Preis natürlich lieber direkt Enermax. Und das es etwas "lächerlich" ist das gleiche Netzteil nochmal zu veröffentlichen sollte wohl klar sein. Wenn die Qualität stimmt gibt es bei 50€ Preisdifferenz jedoch eig nur eine Wahl...
 

Karbe

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.380
Dem stimme ich zu :)
 

DukeX2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.422
Habe es heute von Alternate geliefert bekommen und gleich eingebaut.

Erster eindruck:
Oh mein Gott ist das klein und mein altes be quiet war schon klein.
Optisch ist es echt gelungen besonders der Lüfter mit den weißen LED´s macht sich echt gut und ist unhörbar leise (sind sie ja mittlerweile alle).
Beim Einbau ist mir dann doch aufgefallen das die Kabel sehr kurz bemessen sind doch es reicht um die Kabel sauber zu verlegen/verstecken.
Bis auf eines und das ist das 6/8-pin PCIe Stromkabel das ist eindeutig zu kurz geraten um es versteckt zu verlegen, bei be quiet war es etwa 3-4cm länger. Muss dazu sagen das ich einen Bigtower und eine GTX295 habe, bei Midi oder Mini wird es wohl besser gehen.

Bin aber trotzdem rundum zufrieden und habe es auf gar keinen Fall bereut ganz im gegenteil besonders für das Geld :D
 
Zuletzt bearbeitet:

DukeX2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.422
Nee kann ich jetzt nicht sagen.
Sag mal wie du mit der länge des PCIe-Kabel zurecht kamst, wenn es eingebaut hast?!

Edit: Du hast die Point of View GTX260 EXO bei ZackZack bestellt wie ich sehe, habe folgende Bewertung gefunden hoffe du hast mehr Glück
Nach einer halben stunde spielen war die Temp. dann bei satten 105 Grad.Rechner fing an zu piepen weil es dem Mainboard schon zu heiß wurde.Habe dann ein wenig gegoogelt.Und siehe da es gibt bei den Gtx260/280 einen Heat Bug.Der Kühlkörper liegt nicht richtig auf der Gpu auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

XxJakeBluesxX

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.924
Wegen dem Heatbug möchte ich nichts riskieren und habe eben per Mail angefragt ob ich die Bestellung rückgängig machen kann. Ansonsten werde ich die Annahme bei Lieferung verweigern.

Habe mir jetzt diese Palit bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Das Problem mit dem PCIe-Kabel hatte ich auch bei meinem K7. Die Kabel waren einfach zu kurz. Ich hab mir jetzt für den 8pin bzw. 6pin Stecker eine Verlängerung gekauft. Das fand ich echt zu knapp bemessen.

mfg rayman19
 
Zuletzt bearbeitet:

DukeX2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.422
Ich sag mal wer über ZackZack bestellt hat kann sich echt nicht beschweren.
Der Preis ist nicht zu toppen da kann man auch über ein knapp bemessenes PCIe-Kabel hinwegsehen!
 

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Ich überlege mir jetzt doch immer mehr und mehr, denn Lüfter in meinem Netzteil auszutauschen. Dabei bin ich auf den NoiseBlocker Multiframe MF12-P gestoßen. Er hat eigentlich alles was der originale auch hat. Nun die Frage lohnt sich das überhaupt. Wird das spürbar leiser?

mfg rayman
 

rayman19

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
242
Heute hat mein kam schon wieder so ein komisches Rattern aus meinem Netzteil. Es hört sich an wie eine Mischung aus Rattern und Summen, ist schwer zu beschreiben. Aber ich bin mir sehr sicher das des vom Lüfter kommt. Was meint ihr?

mfg rayman19
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
Ein "rattern" hört sich stark nach dem Lüfter an, schließlich ist es das einzige Bauteil mit einer mechanischen Bewegung im Netzteil. Ein leichtes Summen kann vor allem von den Spulen kommen, sofern dass aber nur aus geringer Entfernung zu hören ist und nicht sonderlich aufdringlich, ist das normal. Das rattern hingegen könnte auf einen langsam verschleißenden Lüfter hindeuten. Ich würde diesen kurzzeitig anhalten, um sicher zu gehen, ob es wirklich vom Lüfter kommt und bei welchen Drehzahlen. Zudem würde ich Nebengeräusche von anderer Hardware zunächst ausschließen.
 
Top