News Sapphire-Interview: AMD Navi soll Anfang Juli in zwei Versionen antreten

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.200

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.714
Schön zu lesen
Navi wird also Mainstream werden.. Solide Upgrades zu einer RX580, leider aber auch teurer. Mal schauen wie die UPV für Deutschland aussehen wird, und wie Nvidia reagiert.. Vllt wirds ja was mit Big Navi in 2020 als Ersatz für meine 1080Ti..
 

Rock Lee

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.856
Komisch sind die 499 $ für die Navi XT auf 2070-Niveau und 399 $ der Pro-Variante auf RTX 2060 Niveau.

Das ist ne ganze Ecke mehr Kohle als die bisherigen Gerüchte vermuteten.
https://www.computerbase.de/forum/threads/gpu-geruechte-amds-navi-angeblich-fruehestens-im-oktober-2019.1854254/post-22607685

Die 2070 gibts nämlich schon ab 470 EUR und die 2060 ab 340 EUR.
Plottwist: Es sind Singapur Dollar gemeint und die XT kostet 330 EUR und die Pro 260 EUR ;)

Ich kann und will diese Preise nicht glauben, wenn es sich um USD handelt. Außer AMD will absichtlich keine Grafikkarten mehr verkaufen ;)
 

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
6.386
Edit: im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass ich beim Schreiben dieses Kommentars falsch/schlecht informiert war und eine falsche Erwartungshaltung an Navi hatte. Irren ist menschlich, dennoch stehe ich dazu:


"Die Leistung soll „stärker“ als bei der GeForce RTX 2070 ausfallen"

Das wäre insofern enttäuschend, dass bereits die Radeon VII dieses Kriterium erfüllt. Bei Navi erhoffen sich wahrscheinlich alle ein wenig mehr. Ich persönlich erwarte ja eigentlich eher was auf mindestens 2080 Niveau. Dachte eigentlich sogar, mit Navi würde man wieder in den oberen Reihen mit der 2080 Ti konkurrieren können - Raytracing mal außen vor.

Wenn die wirklich "nur" so wenig mehr Leistung bringt, wahrscheinlich damit auch weniger Leistungsaufnahme und Lautstärke, wäre ich nicht gerade aus dem Häusschen. Das wäre imho das absolut Allermindeste.
 
Zuletzt bearbeitet:

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.538
Nun, vielleicht kommt der Raytracing-Support auf der PS5 ja auch von der CPU? Alternativ gibt es onBoard GPU, die für Raytracing da ist und dediziert eine Navi für (angeblich) 8K.

Wobei ich 4K und auch 8K auf Konsolen für einen Witz halte. Aber pssst, habe ich nicht geschrieben ^^
 

Sun-Berg

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
739
Also wird Navi 499 Vega 64 ersetzen und Navi 399 Vega 56 und dabei etwa 20% schneller und effizienter sein.

Klingt in etwa wie das was man sich erwarten konnte.

Es hängt allerdings davon ab, was AMD unter "schneller" versteht. Insgesamt schneller als 2070 oder nur in ausgewählten AMD Titeln?

[...] Ich persönlich erwarte ja eigentlich eher was auf mindestens 2080 Niveau. Dachte eigentlich sogar, mit Navi würde man wieder in den oberen Reihen mit der 2080 Ti konkurrieren können - Raytracing mal außen vor.
Seit es Gerüchte über Navi gab, wurde von Mittelklasse gesprochen. Auch AMD hat nie etwas anderes gesagt. Ich frage mich also wo die überzogenen Vorstellungen herkommen.
 

danyundsahne

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
709
Also wenn ihr darüber berichtet, dann sind das wohl fast schon bestätigte Gerüchte! ;)

Schade, dass NAVI wohl doch ohne RT Gegenpart kommt. Aber das Gerücht gab es schon lange. Somit eigentlich nichts neues.

Hier scheint wohl erst Big Navi auf RT zu setzen und eine Custom Variante in der PS5.

Und bei den Preisen orientiert sich AMD wohl am direkten Konkurrenten Nvidia in Form der 2060/70. Mit jeweils etwas mehr Leistung.

Die kleinen Varianten werden dann wohl später veröffentlicht und ersetzen Polaris.
NAVI Pro und XT ersetzen dann wohl Vega56/64.
 

itsBK201

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.174
Eine Wassergekühlte Toxic? Da bin ich gespannt ^^ Irgendwie mochte ich die alten Tri-X Designs von Sapphire, aber die Nitro+ sind auch echt nice ^^

@TheManneken Es war ja von Anfang an klar, dass Navi die "Mittelklasse" bedienen soll und somit ist die angezielte Leistung wie eine RTX 2060 und 2070 auch zu erwarten gewesen, es sind trotzdem größere Sprünge zu den RX 570er und 580er Karten ^^
 

Rock Lee

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.856
Also wird Navi 499 Vega 64 ersetzen und Navi 399 Vega 56 und dabei etwa 20% schneller und effizienter sein.

Klingt in etwa wie das was man sich erwarten konnte.

Es hängt allerdings davon ab, was AMD unter "schneller" versteht. Insgesamt schneller als 2070 oder nur in ausgewählten AMD Titeln?
die RTX 2070 ist grade mal 7% schneller als eine Vega 64.
Wenn man sich die aktuellen Preise von Vega 64 und 56 anschaut, dann wäre es ziemlich schwach gleiche Leistung für den gleichen Preis nur wegen ein bisschen weniger Stromverbrauch als Erfolg zu verkaufen.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.700
Hm... Ich hätte eher einen 2060 Konkurrenten für 300€ erwartet und kein Produkt das die Radeon VII kannibalisiert...
 

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
779
Die Leistung hat man erwartet - ein RX580 Nachfolger. Der Preis etwas zu hoch... aber der kann ja noch sinken.

Navi wird also Mainstream werden.. Solide Upgrades zu einer RX580, leider aber auch teurer. Mal schauen wie die UPV für Deutschland aussehen wird, und wie Nvidia reagiert.. Vllt wirds ja was mit Big Navi in 2020 als Ersatz für meine 1080Ti..
Big Navi? Navi ist Polaris-Architektur... Ich denke nicht, das da High End kommt.
Das sie eine "neue" Architektur ebenfalls mit Navi-Brandname bringen wäre seltsam. R7 Nachfolger auf Vega Basis?

Wenn man sich die aktuellen Preise von Vega 64 und 56 anschaut, dann wäre es ziemlich schwach gleiche Leistung für den gleichen Preis nur wegen ein bisschen weniger Stromverbrauch als Erfolg zu verkaufen.
...aber als Polaris statt Vega Architektur.
Vega 64 => R7 => R7 Nachfolger wird wohl mehr Leisten.
Wegen den Preisen: Henne - Ei Problem. Hat nun NV Schuld das AMD mit den Preisen mitzieht oder umgekehrt?
 

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.714
Big Navi? Navi ist Polaris-Architektur... Ich denke nicht, das da High End kommt.
Su sagte mal, dass man einen Navi 20 für 2020 plane.. Ich glaube auch nicht dass man bis dahin noch etwas anderes bekommt. AMD geht in die Mittelklasse, da wo man eben gutes Lineup bieten kann.. Okay die Fanboys kaufen NVs Ti, weil mit anderen kann man ja nicht spielen ;). Aber vllt verdient AMD ja dennoch Geld und man ist konkurrenzfähig. Ich glaube nicht, dass Navi nur Polaris ist, vermutlich hat man das Frontend angefasst, und vllt bissl was im Bereich Shaderauslastung gemacht. An Navi 20 glaube ich aber auch erst, wenn man ihn Kaufen kann!

R7 wird dann wohl wieder im HPC Bereich verkauft werden, bringt da ja auch mehr Kohle.. Radeon 7 ist ein Notnagel. Nicht mehr und nicht weniger.

@Gamefaq
Klingt hart, aber Navi IST der Nachfolger der RX580/590
Also im Klartext werden die Karten wieder knapp 50-70USD Teurer.. Und auch RX580 ist Mainstream.. Vega war das nicht.
 

Sun-Berg

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
739

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
6.386
Ich weiß ja noch immer nicht, ob VII jetzt für Vega II = Vega 2 oder für 7 stehen soll. Falls letzteres: Was war Radeon 6? Und als was kommt Navi? Habe "Gerüchte" zu RX 6xx gehört. Ziemliches Durcheinander.
 

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
779
"Die Leistung soll „stärker“*** als bei der GeForce RTX 2070 ausfallen"
Ist das nicht etwas... merkwürdig? Dann wäre Navi und Radeon VII doch extrem nah beieinander.
*** in Ausgewählten Benchmarks.
Deswegen vergleichen sie sich ja nicht mit den eigenen Karten.

Die Radeon 7 hätte man ja auch später, dafür Leistungsstärker erwartet. Mal schaun wie lange die R7 auf dem Markt bleibt und ob nicht doch "bald" ein Nachfolger kommt.
 

MeisterOek

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
970
AMD sollte NVidia Konkurrenz machen und nicht sich selbst...
 
Alternate Palit Beat the Beast
Top