News Sapphire stellt Ultimate X800 XL für PCIe vor

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
ist das unter dem blauen Lack eine CU oder ALCU Variante?
 

pfrey

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
177
Sieht ziemlich cool aus! Aber kühlt der Zalman soviel besser als der Referenzkühler?
Wenn man vom äußerlichen absieht wärs günstiger nen Ati Silencer zu benutzen.
Aber hier gehts wohl eher ums Aussehen;)
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zitat von pfrey:
Sieht ziemlich cool aus! Aber kühlt der Zalman soviel besser als der Referenzkühler?
Wenn man vom äußerlichen absieht wärs günstiger nen Ati Silencer zu benutzen.
Aber hier gehts wohl eher ums Aussehen;)

Vorrallem leiser ist er bzw. fast unhörbar. und wenn man ihn hochdreht kühlt er wesentlich besser als der Standartlüfter - vorallem die Speicher.
 

HotShot

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.025
Also meines Wissens kann man Kupfer eloxieren, wie es auch bei Alu möglich ist. Dürfte also die Kupfer Variante sein.
 

nenrik

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.706
der unterschied zum silencer und zu einer wasserkuehlung... mit dieser karte hat man einen sehr leisen und leistungsstarken kuehler... und die garantie bleibt auch erhalten!! diese erlischt ja bei einem kuehlerumbau

greetz nenrik
 

pnk

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
12
Sieht das auf dem Bild nur so aus oder werden die Speicher Chips nicht gekühlt? Natürlich durch den luftsrom werden die gekühlt aber normalerweise sind da doch so passiv kühlelemente für die chips dabei. Die wurden hier wohl weggelassen oder täusch ich mich ? Wenn jemand mehr dazu weiß sag doch bescheid.
 
H

Homeless

Gast
@pnk
Das siehst Du schon richtig, ist aber auch nicht wirklich wichtig. Ist bei den Speichermodulen höchstens eine optische Verschönerung.

Ausserdem würdest Du bei einer Massenfertigung wieder irgendwelche Wärmeleitpads draufhauen, die dann eher isolieren als die Wärme abführen.
 

pnk

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
12
@Homeless
soll ich die bei meiner selbst zusammengabeuten version Dann eher weglassen ? Wieso werden die von Zalman dann Überhaupt mitgeliefert ? Wirklich nur wegen der optik ?
 
H

Homeless

Gast
@pnk
Ich habe mal einen sehr interessanten Bericht, in der PCGames Hardware gelesen. Auch wenn die sonst nicht besonders tiefgründig arbeiten, meiner Meinung nach, war das ein interessantes Experiment.
Dort wurden Übertakter-Speichermodule getestet, ist zwar nicht ganz dasselbe, aber interessant.
Gerade Speichemodule mit Speicherkühlern, die wurden dann übertaktet, soweit möglich und dann wurden die Kühler entfernt und das gleiche wurde wiederholt.
Ich weiss leider nicht mehr genau welche Ausgabe, das war, ist aber noch nicht allzulange her.
Die Module jedenfalls kamen, ohne den Firlefanz, auf genausohohe, oder höhere Taktfrequenzen.

Nun kenn ich die Kleber die Zalman beilegt nicht, ich würde das an deiner Stelle selber probieren, aber einen riesigen Unterschied wirst Du meiner Ansicht nach nicht bemerken.

Ich habe es lieber ein wenig leiser und beim Standardbetrieb werden diese Module nur Handwarm.
 

HotShot

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.025
Speichermodule sind aber selten im direkten Luftstrom. Mit Heatspreader und im Luftstrom werden sie sicher besser gekühlt.

Die Kühlkörper auf der Vorderseite einer Grafikkarte machen also durchaus Sinn, weil sie beim Zalman im Wirkungsbereich des Lüfters liegen. Auf der Rückseite dagegen fehlt der Luftstrom.
 
H

Homeless

Gast
Wäre doch gerade bei diesem GDDR-Speicher, einen Test wert, ob bzw. wieviel das bringt.

Selbst dann ist ja noch die Frage, wer das wie montiert.
 

TeeKay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
314
@13: Der Unterschied zwischen Speichermodulen und Speicherchips auf Grafikkarten ist, dass letztere eine potentiell hoehere Leistungsaufnahme haben. Sie takten bis zu mehr als doppelt so hoch wie die besten Uebertakter-Speichermodule und werden mit teils hoeherer Spannung betrieben.
Samsung hatte mal (oder hat vielleicht immer noch) Grafikspeicher im Angebot, der pro Chip 5W Leistung aufnahm (bei den neuen GDDR3 geben sie leider nichts an). Speicherchips auf Speichermodulen kommen auf ein Fuenftel oder weniger.
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.836
Die Karte würde mich schon sehr reizen. :daumen:

Wenn ich mir nicht erst im Januar eine 6600GT gekauft hätte, dann würde ich diese holen. Sie soll ja noch leiser sein als meine Leadtek 6600GT und das ist für mich mit der Leistung die wichtigste Eigenschaft einer Grafikkarte.

Ich kenne mich zu gut, ich schätze in ein paar Monaten werde ich mir diese Karte und ein Nforce4 Board holen. :D
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.004
Wenn ich mich nicht irre hab ich irgend wo ein Test gelesen, und da war der Zalman GraKa Lüfter nicht gerade ein Top Kühler!
Und lief entäuschende Resultate.
Wüsste nur nicht mehr so genau wo es war.

Ein Arctic Silenver war mir aber viel Lieber.
Da die heisse Luft nach aussen geführt wird, auch wenns recht minimal ist.
 
Top