Sat kein Empfang, LNB kaputt?

DerZock

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
732
#1
Ich habe das Problem, dass ich auf einmal keinen Satellitenempfang mehr habe. Ich bin davon ausgegangen, dass sich die Schüssel verstellt hat.
Um die diese jetzt neu auszurichten, habe ich mir einen Sat Finder gekauft und nach Anleitung angeschlossen.
Der Sat Finder steht aber nicht, wie in der Anleitung beschrieben, auf 1 sondern je nachdem wie ich am Regler drehe von 1 bis 10.
Selbst wenn ich den LNB abdecke, oder das Kabel vom LNB entferne, ändert sich an der Skala nichts:rolleyes:

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass der Sat Finder defekt ist. Könnte es sein, dass der LNB defekt ist?
Wie kann ich das testen ohne ihn auszutauschen?
Oder bin ich vielleicht einfach zu blöd den Sat Finder zu bedienen?

Fragenn über Fragen, ich hoffe ihr habt antworten ;)
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.033
#2
Kabelbruch schon ausgeschlossen?
Falls du ein kurzes Stück Kabel hast, versuchs mal damit, was der Satfinder dann macht.
War die Schüssel denn so locker, als daß sie sich alleine hätte verstellen können?

Receiver abstecken!
Im Satkabel ist sonst Strom und du kannst dir was zerschießen.
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
323
#4
Sollte der LNB defekt sein, kann der Satfinder nichts finden, da das LNB keine Signale mehr empfängt.
Nach dem die Schüßel verstellt wurde ist es jetzt sehr schwierig eine Fehlersuche durchzuführen.
Als erstes schließt man in so einem Fall erstmal einen anderen Receiver an, um zu sehen in welchem Bereich der Fehler liegt. LNB - Kabel - Verteiler (wenn vorhanden) - Receiver.
 

DerZock

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
732
#5
kabelbruch ist ausgeschlossen.
Die Schüssel war eigentlich fest, sodass sich nichts verstellen konnte. Aber einige Millimeter reichen ja schon aus, um keinen Empfang mehr zu bekommen.
Es sind übrigens ingesamt drei Reciever angeschlossen und keiner hat ein Siganl bekommen.

Damit der Sat Finder funktioniert, muss der Reciever eingeschaltet sein, sonst funktioniert er nicht ;)
 

Echoes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
323
#7
Kurze Leitung direkt ans LNB anschließen, Receiver ran und schau ob Empfang da ist. Wenn nicht, LNB defekt.
Vermutlich hast du ein sog. QUAD LNB mit direktem Receiveranschluß? Oder verteilst du im Haus?
 

DerZock

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
732
#8
ja ist ein Quad LNB.
Daran hängen zwei Reciever und ein PC mit Sat Karte.

Wie funktioniert denn der Sat Finder? Wie muss ich den einstellen?
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.445
#9
zwischen kabel und lnb klemmen :D welchen haste denn ?
ich wäre mal schnell los und hätte irgendein lnb für nen schmalen taler gekauft und das probiert ;)denn weisste wo der fehler liegt
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.708
#10
Erstmal Sat finder immer anfangs auf 10 stellen wenn alles korrekt angeschlossen ist,dann die Schüssel leicht drehen fang nach links an sollte sich Signal mässig nichts tun dann nach rechts drehen.Achte darauf das deine Sat Schüssel richtig in der position ist sprich der arm Winkel auf 50° unten dazu musst du den arm entweder rauf drücken oder runter!Frage ist aber auch was willst du reinbekommen?Astra - Hotbird - Sirius usw...Nutzt du Singel LNB , dubble , quad ?Oder auch 2 Single ? Prüfe bitte auch das Kabel wegen bruch stellen weil kurzschluss kann dir LNB so wie auch Reciver zerschiessen!
 

DerZock

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
732
#11
Ist ein Quad LNB.
Werde dann jetzt mal versuchen die Schüssel noch mal mit den Sat Finder auszurichten..
 
Top