SATA Fehlermeldung

Vincent87

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
8
Hallo leute,

ich habe ein echtes Problem, meine System schmiert immer nach 10sec. ab mit der Fehlermeldung. In der Fehlermeldung taucht als Auslöser die datei Si3112r.sys auf.

Ich weiß das die datei zum SATA Controller gehört. Leider kann ich den Controller Treiber nicht neu instalieren da ich das System nicht mal im Abgesicherten Modus ausführen kann.

Den eizigste Modus den ich ausführen kann ist der Debugmodus aber der nutzt auch nichts da ich dabei Maus und Keyboard nicht nutzen kann.


Bitte kann mir jemand helfen, ich kann das System auch nicht einfach platt machen da ich länger shon kein backup durch geführt habe.


Also last hören was ihr meint was ich noch tun kann.
 
W

westcoast

Gast
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

wie sieht dein system aus und welches betriebssystem ?
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Sieht nach einem Silicon Image SATA Controller aus.
Ist es ein Onboard Controller oder Erweiterungskarte ?
Einfach im BIOS deaktivieren oder Karte raus, dann kannst zumindest erstmal wieder System hochfahren.
Dann halt einfach Treiber deinstallieren.
Dann kannst wieder im BIOS aktivieren bzw. Karte einbauen und aktuellsten Treiber installieren.
Was läuft denn über den Controller ? CD DVD oder HD ?
Was für ein BS hast du ?
 
Zuletzt bearbeitet:

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.654
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Lade dir eine CD-ROM ISO Datei von Ubuntu 9.04 und brenne sie dir auf einen
CD-R Rohling (Bootfähig, später von CD starten) mit der Freeware
Active ISO Burner 1.1.

Versuche über das gebootete Betriebsystem auf die Festplatte zuzugreifen
und die wichtigsten Daten auf z.B.DVD-Rohlinge zu brennen.

Oder auf ne externe (USB) oder andere Festplatte übertragen.

Oder nimm irgendeine Linux Distribution die es auf diversen Heft-CDs gibt und

starte eine LiveCD Version davon.

Danach würde ich eine Reparaturinstallation des Windows XP !? probieren .
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Schalte den SIL-Controller im BIOS auf disabled - starte Windows - über die .INF-Datei den Treiber installieren - PC neu starten - SIL-Controller auf enabled - PC neu starten - Windows sollte den neuen Treiber jetzt finden und installieren -
 

Vincent87

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
8
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Hallo Leute,

Danke schon mal für die Tipps.

Ihr wolltet noch ein Paar daten von mir.

Asus A7N8X-E >> SATA intern
WD SATA Platte >> Betriebssystem ist auf der Platte
Windows XP SP1
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

SP3 könnte auch hilfreich sein. ;)
Hängt diese System SATA Platte an dem Silicon Image Controller ?
Wenn ja, versuchs doch mal am Chipsatz Controller. Oh, nForce2 hat ja noch gar keinen SATA Controller.

Kannst ja mal bei deinen Freunden fragen ob einer einen SATA PCI Controller hat und damit mal testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vincent87

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
8
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Also die Platte hängt nicht an einer Karte. Sondern am Mainboard.

Leider ist der Chipsatz auch nicht im Bios und auch wenn ich den ausschalte bringt das ja nicht da dann mein betriebssystem ja dann nicht hochfährt....
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Warum schließt Du die Platte nicht an den Onboard-Controller und läßt den SIL ganz weg ?

andernfalls kann man an den SIL-Controller auch die DVD-Lw anschließen -

im BIOS heißt der Controller " Silicon-SATA II Controller"

Hab gerade festgestellt, dass es der einzige Controller ist -
 
Zuletzt bearbeitet:

Vincent87

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
8
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

die platte hägt doch on board
 

Seymur

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
651
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Hallo Vincent,

gegen ein Versagen des SATA-Controllers bzw. dessen Treiber sehe ich zwei Möglichkeiten, ohne das Betriebssystem neu installieren zu müssen:

1. Eine IDE-Reserve-Systemfestplatte, mit der man die Treiberreparatur ohne die BIOS-Bootsequenz für den SATA-Controller durchführen kann (wird wohl nicht zutreffen)

2. Mit der Original-Betriebssystem-Setup-CD eine Reparaturinstallation durchführen, um von der SATA-Treiberdiskette (oder CD) den Treiber frisch zu übertragen. Anschließend müssen zwar die Windows-Updates nachinstalliert werden, sämtliche Anwendungen, deren Konfiguration und Verknüpfung mit dem Betriebssystem bleiben jedoch erhalten.
 

Vincent87

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
8
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Leider kann ich auch nicht von Cd booten!!!!!!!!!!! Ich weiß auch nicht was da los ist
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.654
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

Ist denn im Bios die Bootreihenfolge richtig eingestellt ?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
AW: SATA Fehlermeldung, Bitte um Hilfe

die Bootreihenfolge beachten / einstellen -

1. Floppy
2. DVD /CD-Lw
3. HDD ( Festplatte, auf der Windows installiert ist )
 
Top