Schaden 1-2GB Grafikspeicher dem Hauptspeicher?

Martinfrost2003

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.938
Hallo,
nutze für mein Windows XP SP3 4GB Arbeitsspeicher.
Es werden wie üblch bei einem 32bit System nur ca. 3Gb für WinXP zur Verfügung gestellt, da
wohl auch der Arbeitspeicher der Grafikarte von WinXP verwaltet werden muss.

Soweit so gut.

Wie schaut es denn jetzt eigendlich aus, wenn ich eine 1GB oder sogar eine 2GB Grafikarte verbaut habe?
Dann müsste Win XP doch mindestens 1GB bzw. 2GB Arbeitsspeicher allein für die Grafikkarte verwalten, und ich schlimmstenfalls von den 4GB weniger als 2GB für WinXP nutzen können.

Ist das jetzt eine Milchmädchenrechnung oder ist es wirklich so?
 

MÆGGES

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Ja es ist wirklich so ;)
 

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Hä? Watt?

Dein 32Bit System kann nur maximal 3,xx GB verwalten und kann dadurch nicht die vollen 4GB nutzen.

Wenn die Grafikkarte eigenen Speicher hat, dann klaut sie doch dem System nichts vom Arbeitsspeicher. Verstehe jetzt nicht so recht dein Problem oder deine Frage.
 
G

Gohrbi

Gast
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Milchmädchenrechnung.

Die GPU mit 1GB knappst nicht 1GB von deinem Ram ab. Die GPU nutzt ihren VRam für sich ganz alleine und borgt sich nichts.
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.727
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Es geht draum, dass zum verfügbaren Adressraum der 32-Bit Architektur auch die Speichermenge der Grafikkarte dazugerechnet wird.
Auch wenn ich selbst eine solche Konstellation nicht kenne würde ich vermuten, dass ein so großer VRAM tatsächlich den Adressbereich für den RAM deutlich verkleinert.
 

Likee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
882
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Nach deiner Rechnung bedeutet das, wenn man sli hat mit zwei 2gb grafikkarten hat, dass dann garkein Arbeitsspeicher mehr zur Verfügung steht. Da ich das nicht glaube, gehe ich davon aus, dass der Grafikspeicher da nicht mitgezählt wird.
Das ist meine Theorie. Verbessert mich.
 

Asinuss

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.141
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Die Rechnung kommt hin... 32Bit Systeme können nur 2*32 Bit an Specher Adressieren, sprich 4 GB. Wenn du eine GraKa mit 2*1024 kann XP also nur noch den Rest für den Haupspecher zur Adressierung nutzen... Bei 64 Bit Systemen ist es egal, da hier 2*64 adressiert werden können...

Asinuss
 

Fruchttiger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
316
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

nee nee sonst hättest du ja bei nem 4870X2 crossfiregespann gar nix mehr übrig :D

@Asinuss
häh?^^
windows zählt doch nicht den vram als regulären arbeitsspeicher, was is denn mit euch los
 

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.015
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

keine milchmädchenrechnung, XP kann nur 3,x gb verwalten, dieser speicher setzt sich wie du gesagt hast aus RAM und VRAM zusammen, deshalb wenn mehr VRAM, steht weniger RAM zur verfügung

@über mir: natürlich wird nichts geklaut aber es kann nur weniger adressiert werden
 

stoeggich

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.989
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

alos XP kann 3,5 GB verwalten. Mach Grafik karten zwiegen sich noch Ram speicher ab aber nicht jede.
Mehr als 512MB ram ist Für den normalen anwender auch nicht nötig natürlich auch erst auf einer guten Grafikkarte
 

Antimon

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.614
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Ähnliches Problem -> *klick mich*

Es ist an sich kein Problem, einen Standard (Office) PC 3GB RAM für Applikationen verwenden zu lassen, kommen jetzt jedoch dicke Grafikkarten mit entsprechend VRam zum Einsatz so wird das verbleibende GB RAM für den Kernel schnell zu wenig, was bei der einen oder anderen Applikation dazu führt, dass eben Probleme auftreten können.

Deswegen mit 4GB RAM unter XP32 die normalen Einstellungen verwenden oder wenn´s mehr sein muss auf ein entsprechendes 64Bit OS und mehr RAM umsteigen.
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.727
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Es geht hier NICHT um den Shared Memory bei Grafikkarten, wodurch der Grafikkarte noch Speicher vom RAM zugewiesen wird. Es geht um die Tatsache, dass ein 32Bit-OS nur einen begrenzten Adressraum für alle Speicher zur Verfügung hat (VRAM, RAM etc.).
 

Hansdampf12345

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.814
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

@Fruchttiger und Likee: Da liegt ihr falsch!
Ein 32bit Betriebssystem mit 2 Grafikkarten á 2GB VRAM würden bedeuten, dass der Arbeitsspeicher nicht mehr adressiert werden kann.

Man kann grob einfach die Menge an VRAM der Grafikkarten von den 4GB adressierbarem Speicher abziehen. Ein bißchen Speicherraum wird noch fürs BIOS und PCI-Karten reserviert, fällt aber nicht soo stark ins Gewicht.

Edit: Hier gibts nen guten Bericht dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

RicoM

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
104
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Was hat normale RAM den mit dem Grafikkarten gemein ...?

Meines Wissens => garnichts!
 
R

rockys82

Gast
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Schwachsinn, der Grafikkartenspeicher Interessiert 32Bit Systeme überhaupt nicht da das BS überhaupt keinen zugriff auf diesen hat!

Der ist schließlich auf einer Extra Platine und nur der Grfaikchip kann auf diesen zugreifen...

Wenn von mir aus eine Grafikkarte hättest mit 1 Million GB Ram würde das kein BS Interessieren oder auch was davon haben.;)

Umsonst heißt dieser ja auch nicht Grafikspeicher.:rolleyes:
 

RicoM

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
104
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Danke rockys82 ...
 

r31c01m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
267
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

32bit-Versionen können maximal 4GB RAM verwalten. Auch Speicher, der außerhalb des Hauptspeichers liegt, muss vom Betriebssystem adressiert werden. Dies gilt also für alle Geräte die einen eigenen Speicher haben und im Computer angeschlossen sind.

Beispiel:
Im PC sind 4GB RAM Hauptspeicher installiert. Nun kommt die Grafikkarte und hat 512MB VRAM, die Soundkarte hat vielleicht auch noch 64MB RAM, die LAN-Karte ist auch noch mit ein paar MB dabei usw.
Also musst du 4096MB (Hauptspeicher) minus 512MB (Grafikspeicher) minus 64MB (Soundkartenspeicher) ,minus, minus, minus (Lan-Kartenspeicher usw.) rechnen (ich nehme da mal 32MB).
So bleiben am Ende nur noch 3488MB übrig die du als Hauptspeicher verwenden kannst.

Wenn du jetzt eine Grafikkarte mit 1024MB (oder 2048MB) hast, kannst du dir ja ausrechnen wie viel von deinem Hauptspeicher da noch übrig bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rockys82

Gast
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Andersrum ist es wiederrum das die GPU auf dem RAM des Boards zugreifen kann...

übrigens wenn es andersrum wäre wer hätte da noch groß Lahmen DDR/DDR2 oder DDR3 aufm Board was grad mal mit 128Bit angebunden ist und mit OC höchstens 20GB durchlass hat wenn jede Relativ Potente Graka schon 50GB+ Theortetisch verarbeiten kann!:rolleyes:
 

Tackles

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
38
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Man sagt ja xp 32 bit kann nur knapp 3,5 GB Speicher verwalten. Der Wert kommt zustande da man von den 4 GB einfach schon cache vom Prozessor und alles andere was halt noch anfällt abgezogen hat.
Da sind auch schon 512 MB Vram abgezogen. Deswegen sagt man xp kann nur knapp diese 3,5 GB verwalten.

Wenn man jetzt ne Graka mit mehr Vram hat...stimmt das natürlich nicht mehr.
Deswegen denk ich schon, dass eine Graka mit 2 GB starken einfluss auf die sowieso schon beschnittenen Arbeitspeicher hat

greetz
 
R

rockys82

Gast
AW: Schaden 1-2GB Grafikspeicher den Hauptspeicher?

Das ist richtig, da zählt ja nur 32Bit und der Hauptspeicher a 3,5GB!

Aber XP 32Bit uso kann den Speicher von Grafikkarte X-Fi oder was anderes garnicht verwalten oder irgendwo Nutzen, geschweige den Registriert den! Da dieser Dediziert nur von den geräten wo dieser Verbaut ist angesprochen werden kann...

Wers nicht glaub kann ja mal Bill Gates anrufen...
 
Top