BF2142 Schwachstellen beim Kriegsgerät in BF2142

_JohnDoe_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
435
Tach Genossen..

also ich bin noch nicht allzu lange dabei ..trotzdem is mir aufgefallen, dass ich oftmals bei nem Duell zw. 2 Tanks den kürzeren ziehen. Während ich mir nen Wolf schieße und min. 4 Treffer brauche, reichen dem Gegener meist 3 o. sogar 2 Treffer und das obwohl ich nicht seitlich zum Gegner stehe.

Die Heli scheinen auch recht robust zu sein ..so'n Treffer von nem Panzer (Hauptgeschütz) scheint nich sooo das Problem zu sein... :freak:
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Zu hoher Ping?
Dann siehst du zwar den Treffer, auf dem Serer wird dieser allerdings nicht gewertet.

Die schwächste Stelle eines Panzers ist, sweit ich mich erinnere, frontal hinten.
 

_JohnDoe_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
435
keinen Streit Leute ...:D

Das die rückwärtige die schwächste Seite ist hab ich schon mitbekommen ..:rolleyes:
Das mit dem 'zwischen Turm und Fahrzeug' is auch okay.. nur weiß das Game das?
Und wenn ja ..was is mit dem PAC-Tank? Der scheint ja aus einem Stück gefeilt zu sein.

Gibts beim Battle Walker auch ne schwache Seite?
 

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
v.a musst bedenken das die tanks, walker ,apc und helis bei bf2142 n schild haben den man klug einsetzen sollte ... die walker hab ihre schwachstelle da wo bei einem menschen der ars... sitzt.
wenn du mit nem tank auf nen walker losgehst musst au versuchen des aus der distanz zu tun in nahkampf hat der tank 0 chance gegen nen walker und umgekehrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerPate-Whity

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.257

Spartaner117

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.299
die walker hab ihre schwachstelle da wo bei einem menschen der ars... sitzt.
Um genau zu sein: Die Walker haben zwischen den Beinen 1 (PAC) bzw 2 (EU) Lüftungsschächte. Dort kann mit allem reingeschossen werden, auch mit normalen Gewehren. Wenn mans riskieren will direkt über sich ein Pilum reinzuhauen, kann man den Walker direkt killen. Ansonsten sind die Beine generell zu empfehlen.

Beim Tank reicht ein Pilum ins Heck.

Bei den Flug-Transportern sind wohl die Triebwerke anfällig, das hab ich aber noch nicht bemerken können.
 

SubZero1987

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.312
Beim Walker ist die schwächste stelle an den Knien und am Arsch. Ich meine es ist da sogar ein Hochspannungszeichen. Oder wie Spartaner117 schon gesagt hat kann man beim Walker von unten in die Lüfterschlitze ballern.

Beim Panzer von hinten drauf ballern. Das bring am meisten.
Darum finde ich den PAC panzer am besten. Damit kann man dann um den anderen Panzer kreisen und ihn ab ballern und ihn nie sein heck entgegen strecken während der EU panzer meist an einer stelle steht und nur sein hauptgeschütz dreht.

Und nurmal so. Du machst doch schon beim Panzer und beim Walker das schutzschild an oder? ;)
 

_JohnDoe_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
435
Das mit dem Schutzschild muss ich noch üben :-)

Im "Nahkampf" der Tanks meine ich, hat der EU-Panzer Vorteile. Einfach versuchen neben den PAC-Tank fahren ..und dann immer im Kreis ..und in aller Seelenruhe von der Seite abschießen..während der versucht sein starres Hauptgeschütz auszurichten.

Das mit den Lüftungsschlitzen beim Walker konnte ich bisher noch nicht testen..meist komme ich nicht so dicht ran ...und wenn.. dann läuft er plötzlich 3 Schritte :-( . Ansonsten kann ich das bestätigen was "moe:p" schreibt.. aus der Distanz haben Walker keine Chance (..außer wegrennen). Letztens hab ich einen aus gefühlten 3-4km Entfernung platt gemacht, während der mit dem Fussvolk (oder mit Suchen) beschäftigt war.
 
Top