Sehr wichtig! Festplatte zeigt nur noch verknüpfungen an

himalay

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
60
Hallo,

ich habe ein sehr dringendes Problem am Montag haben wir in der Schule die Wahlprogramme für die Oberstufe und die dazugehörige Speicherdatei(oder was auch immer) bekommen.

Nun mein Problem: ein Kumpel hat seinen Usb-Stick vergessen also hab ich seine Datei auch auf die Festplatte kopiert und ihm diese nach der Schule mitgegeben. Als ich sie heute wiederbekam und sie angeschlossen habe, um meine Kurse zu wählen, zeigte sie alle Ordner nurnoch als Verknüpfungen an.

Ich hab also sofort gegoogelt und gleichzeitig Stinger und Norton über die Festplatte laufen lassen bisher jedoch ohne Erfolg (es wurden lediglich ein paar Coockies oder so gelöscht) bin nur zu dem Entschluss gekommen, dass es sich um einen Virus handelt.

Mein Problem ist halt ziemlich ernst da ich bis Übermorgen (Freitag) meine Kurse gewählt haben muss, daher die einfache Frage wie kriege ich das möglichst schnell behoben?

Hier noch ein paar Angaben:
BS: Windows 7 Home Premium 64bit SP1
Verdächtige Ordner: RECYCLER;$RECYCLER.BIN (Verknüpfung)

Die Daten sind aufjedenfall noch da, da der Speicher noch genau so belegt ist wie immer

Wichtig wäre vieleicht auchnoch zu sagen,dass der Ordner RECYCLER vorher versteckt war.
Und soeben ist Norten ohne Ergebnisse fertig geworden.
Im Anhang sind auch noch 2 Bilder die helfen könnten.

Hoffe auf eure schnellen antworten
 

Anhänge

overload2000

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
620
Doch gibts,siehe link oben....Mein Chef hatte den auch eingefangen,war sauarbeit das Teil zu eliminieren...
 

DogLife

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
720
Kannst du dich nicht auch direkt in der Schule einschreiben, z.B. in Info Kabinetten? Dann wäre zumindest das Problem gelöst.

Ansonsten: Hijackthis mal rödeln lassen.
 

overload2000

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
620
Es eilt ja auch... ;-)
 

himalay

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
60
ok muss eben starten
Ergänzung ()

neustarten*
 

himalay

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
60
so im Moment ist da so nen Quickscan am laufen...Ist aber glaube ich von Trojan Remover
 

overload2000

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
620
Lies dir auch mal die Artikel vom letzten Link durch,steht einiges dazu drin....
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Genau das hatte ein Bekannter von mir auch, das konnte ich schnell beheben.
Es ist ein bekanntet Fehler in Windows 7, der sich durch einen Registri Eintrag beheben lässt.

Ich machte folgendes, Systemsteuerung - Programme - Windows Funktionen deaktivieren - aktivieren und hier den Internet Explower deaktivieren, das sollte man auch machen wenn Firefox oder ein anderer Browser verwendet wird.
Nach einem Neustart war alles wieder OK.
 

Halo20

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
159
Hab neulich auch mal sowas erlebt. Sicher dass es sich um einen Virus handelt und nicht nur irgendwas zerschossen ist. Versuch mal auf einen Ordner zuzugreifen, indem du direkt in der Adresszeile den Pfad entsprechend erweiterst. Also z.B. C:\bear
 

himalay

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
60
hab gerade herausgefunden,dass der Virus aus der SChule kommt da er schon auf der Festplatte war als mein Kumpel sie bei sich anschloss.Der besagte Kumpel hat den virus übrigens auch
 

himalay

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
60
Sowohl Phanos als auch Halo 20's Vorschläge funktionieren leider nicht und mit Trojan Remover ist auch nicht zu stande gekommen...
Ergänzung ()

Nach dem simplen löschen der Recycler dateien hat sich der Balken der angibt wie voll eine Festplatte ist von Rot in Blau gefärbt ...seltsam der belegte Speicher ist der selbe
 
Top