seit ForceWare 7x.xx werden Icons und Bilder falsch angezeigt

petesahat

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
227
Hallo Leute!

Egal welchen Treiber der 7x.xx Serie ich verwende immer das selbe Ergebnis : Icons sind verzerrt oder verschmiert, Hintergrundbilder auch verzerrt, Zeilen werden in falschen Farben dargstellt. Bilder werden überlappt angezeigt, also z.b.: Ich öffne ein Bild im COREL mit der Größe 1000x1000, dann zeigt er die ersten 200 Pixel des Bildes an und darunter die selben 200 Pixel, bis der Bildschirm voll ist.

Wenn ich die alten 6x.xx Treiber draufspiel geht s ohne Probleme. Ich verwende eine XFX GF6800 GT DUAL DVI. Ich habe 2 TFT Monitore über DVI dran hängen. WINXP SP2

BItte um Hilfe!!!!
 

Meolus

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.411
Guck vielleciht mal bei den nView Optionen in den Grafikkartentreibern vielleicht hat sich da was verstellt?!
 

petesahat

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
227
ALso mal vorweg: ich hab dem Computer ein neues Windows verpasst, also keine "Treiberreste", obwohl das eigentlich blunzenwurscht ist, da die neuen die alten vollständig ersetzen. Selbst nach der Windowsneuinstallation kann ich keine ForceWare 7x.xx draufpacken oihne Fehldarstellungen.

Games kann man ohne Probleme zocken, lediglich die Windows Oberfläche produziert diese tollen Fehler. Sobald ich hingegen FW 67.66 draufspiel ist alles wieder in Ordnung.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.133
Zitat von petesahat:
Selbst nach der Windowsneuinstallation kann ich keine ForceWare 7x.xx draufpacken oihne Fehldarstellungen.
Komisch, bei einem neuen Windows darf das eigendlich nicht passieren. Du hast aber schon den richtigen Treiber für XP runtergeladen, nicht das du den gür Win98 erwischt hast. :D.

Ist Windows auf dem neuesten Stand?
 

wolf-cottbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
Du hast ein ein MSI-Mobo mit VIA- Chipsatz. Da hilft nur Hardwarebeschleunigung aus, oder Treiber unter 7xxx. Ist leider so. Du bist aber nicht allein mit dem Mist. Es sind auch noch Asus-Board mit Via betroffen. Wer nun der Übeltäter ist, Via, nVidia oder Mobohersteller(Bios), keine Ahnung.

Gruß Wolf
 

petesahat

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
227
Zitat von wolf-cottbus:
Du hast ein ein MSI-Mobo mit VIA- Chipsatz. Da hilft nur Hardwarebeschleunigung aus, oder Treiber unter 7xxx. Ist leider so. Du bist aber nicht allein mit dem Mist. Es sind auch noch Asus-Board mit Via betroffen. Wer nun der Übeltäter ist, Via, nVidia oder Mobohersteller(Bios), keine Ahnung.

Gruß Wolf
Danke WOlf für deine Info. Was genau meinst du mit Hardware-Beschleunigung aus??? Den Fast-Write Modus oder die AGP Rate runter?? Welche Einstellungen könnten noch helfen??
 

alucardis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
340
Ich habe das gleiche problem mit meiner 6800(mit Via PT880-Mainboard) ,aber am via-chipsatz kann es nicht liegen.ein kumpel hat das gleiche problem , hat aber ein Nvidia-chipsatz.Und bei wirklich jeder 7er version immer die gleichen Fehler und mit der 6er version keine, komisch oder? :freak:
 

Shadow16

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
591
Vielleicht hast du keinen orginal treiber von nvidia es gibt auch viele 7xx von drittanbietern lad dir mal (fals nicht schon vorhanden) den treiber auf der nvidia website :)
 

wolf-cottbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
Also das es jetzt sogar nVidia trifft hör ich zum ersten mal. Aber egal, es sollte nur bald abhilfe geschaffen werden.
@petesahat
Systemsteuerung-Anzeige-Problembehandlung da den Schieberegler der Hardwarebeschleunigung zurück schieben. Bei mir hat es geholfen. Bin aber wieder auf einen alten Treiber zurück, da ich nicht weiß wieviel das an Leistung der Graka kostet.

Gruß Wolf

@Shadow16 es geht auch der 71.84 nicht.

Gruß Wolf
 
Zuletzt bearbeitet:

wolf-cottbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
Ja und schlimmer. Bei Dir kann man noch fast alles erkennen. Wenn ich auf die Start-Leiste drücke sehe ich nichts mehr, nur wischi-bunti. Ein Fenster zu schließen ist eine Rate-Aktion, weil ich kein X mehr sehe. Unmöglich zum arbeiten.

Gruß Wolf
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
hallo ich hab bei mir das selbe problem auch mit den 6x.xx treibern gehabt. nun windows neu installiert -> keine probleme mehr. hab keine hyperion 4in1 drauf. früher war dies der fall

http://img178.exs.cx/my.php?loc=img178&image=fenster5tu.jpg

hier noch ein beispiel :) trifft das eher zu?

Bios Einstellungen: FastWrite Enabled, AGP 8X, Alles andere unter AGP = Disabled (Master Read W/S usw)

welchen chipsatz hat dein board ? -> edit: ich sehs grad PT880
 

wolf-cottbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
Nicht fein säuberlich untereinander, sondern überlappend, insich verwaschend.
Also Windows hab ich öfters installiert. Sogar nur Windows ohne Servicspacks, ohne Mobo-Treiber, nur mit Grafiktreiber, um auszuschließen das es am SP2 liegt. Geholfen hat es leider nicht. Nur die Hardwarebeschleunigung zurück stellen hat geholfen. Aber da verliert man an Grafikleistung. Achso, die Maus schleift auch ganz schön. Hinterlässt Spuren. Alles im allen bin ich wieder beim 6xxx Treiber.
zum Wochenende werd ich noch mal eine Testtour machen.

Gruß Wolf

Auf 3DCenter ist ein Fix für das Problem.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=214311
 
Zuletzt bearbeitet:
Top