News Selfpublishing: Random House und BoD starten Twentysix

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.430
Zur am Mittwoch beginnenden Frankfurter Buchmesse startet die Verlagsgruppe Random House in Zusammenarbeit mit Books on Demand (BoD) ein eigenes Selfpublishing-Angebot. Das „Twentysix“ getaufte Vorhaben soll vor allem Selfpublishing und Verlagsleistungen zusammenführen.

Zur News: Selfpublishing: Random House und BoD starten Twentysix
 

Forum-Fraggle

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.189
Hört sich nicht schlecht an die Idee. Für die, die selber schreiben ist es etwas, was man im Hinterkopf behalten sollte :)
Lediglich der Begriff Self-Publishing nervt wegen der Anglizismengeilheit. Wie wäre z.B. Selbstvermarktung, oder Selbstverwertung? Das läßt auch den Bezug bzw. dern Vorteil gegenüber den sogenannten Rechteverwerten verdeutlichen.
 

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.539

crvn075

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
432
Mal offtopic, habt ihr die Schriftart der News geändert? Sieht bei mir fettgedruckt aus, unschön zu lesen.
 
Top