Sempron 76E...super bis gestern - Quietschen im Ohr

TheLagg

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.263
Hi Leute...
seit gestern habe ich ein blödes hohes quietschen im Ohr, wenn der Monitor an ist, wenn er aus ist, ist es gleich weg, angemacht UND DIREKT fängts wieder an.
Ist das Der Monitor oder Ich? :rolleyes:


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Götterwind

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.686
Echo Echo?!

Ich glaube, den Anfang der Kombinationskette hast du ja schon richtig gemacht, hast bloß noch nicht bis zu Ende gedacht.
Das "Quietschen" interpretiere ich jetzt mal als ein Pfeifen höher als 10KHz. Also: Wenn du den Monitor anmachst - Pfeifen da. Monitor aus - kein Pfeifen. Ich tippe mal auf den Monitor, der das besagte Phänomen erzeugt. Außer du hörts ähnliches, wenn du den Fernseher oder den Toaster, Radio usw. anmachst. ... ;)
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Ich kenne das Problem, das hab ich auch, speziell wenn er mit einer niedriegen Hz Zahl bei ner niedrigen Auflösung (in erster Linie 640x480) angesprochen wird.
Stört mich aber nich weiter, da ich eh sogut wie kein Programm mehr habe, dass ich zocke und in 640x480 läuft.

Wodurch das Pfeiffen kommt, weiss ich selber net, obwohl ichs bei mir auf das starke Magnetfeld schiebe...
 

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.610
Wodurch das Pfeiffen kommt, weiss ich selber net, obwohl ichs bei mir auf das starke Magnetfeld schiebe...
Wo wohnst du denn? Neben der größten Spule der Welt oder an einem unserer beiden Erdpole ?! :D

Ich hab noch nen Gedankensblitz^^
Das der TFT nichtmehr quitscht wenn er OFF ist, liegt daran dass er nichtmehr ON ist...
Ich würd erstmal abwarten vll legts sich, und wenn nicht ändere mal helligkeit im OSD oder teste wie ers sich bei anderen Bildwiederholungsfrequenzen verhält wenn du wählen kannst...maximal sowieso 75hz wenn überhaupt...
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Wo wohnst du denn? Neben der größten Spule der Welt oder an einem unserer beiden Erdpole ?! :D
Das kommt fast ran, es sind 16 Permanentmagneten um den Monitor, 3 Davon geschirmt.

Aber der der am weitesten entfernt ist ist das größte Übel, 1 m vom Bildschirm entfernt, aber wenn ich ihn verstelle ist der Monitor schon in allen Farben ;)
Ausserdem bewegt er gerne das Bild vom Monitor 0,5 cm in alle Richtungen.
Und der coolste Effekt den ich bislang hatte, war ein schicken "Wasserspiel"
Ein Teil der Monitoroberfläche sah aus wie stehendes Wasser in das 1000 Steine fliegen..
Sah also wie ne bewengende Flüssigkeit aus, nur hab ich keinen LCD Monitor oder dergleichen, sondern ne Röhre ;)
 
Top