SilverStone TJ10B-WNV "NVIDIA"

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.493
die meisten haben einen 5 1/4" Stromanschluss

kannst ja mal bei Alternate nachfragen die werden dir das 100% beantworten können
 

Raiid

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
242
ich arbeite da*grins* nur bin morgen in der schule und wollte das vorher fix wissen, damit ich mir schomma die passende lüftersteuerung raussuchen kann:p

aber dank dir;) vllt jemand da der dieses case zufällig hat?
 
M

micha-ilm

Gast
Das Problem sollten weniger die Anschlüsse sein, weil die meisten Controller haben nunmal nur die kleinen 3-Pin Anschlüsse, was aber mit Adaptern kein Problem darstellt. Habe selbst das TJ09 und die Zalman MFC1+, funktioniert super.

Das größere Problem wird die Tür (das TJ09 hat zum Glück keine).
Kann durchaus sein, dass du nach einer internen Lösung suchen musst oder eben irgendwas mit "Touchscreen", wobei da was 6-Kanaliges zu finden wohl schwer wird und meine Meinung von den Dingern ist nicht sehr hoch.

Edit:
Noch nen kleiner Nachtrag generell zu dem Gehäuse.
Ich nenne, wie gerade eben schon erwähnt, das TJ09 seit über 3 Jahren mein Eigen.
Ein tolles Gehäuse keine Frage, aber es ist für den Preis nicht mehr zeitgemäß.
Das TJ10 hat soweit ich weiss lediglich die recht nutzlose Tür und die unbrauchbaren Halter für überlange Grafikkarten als Neuerungen gegenüber dem TJ09. Die groben Macken sind aber das Fehlen eines Kabelmanagments und die Anfälligkeit für Staub.
Das Problem sind die Spaltmaße neben dem "Front-"Lüfter (hinter den HDDs), die vielen Öffnungen und die Tatsache, dass 3 (evtl. 4 je nach PSU-Lüfter-Richtung) saugen und nur einer bläst (Unterdruck)
Das Problem bekommt man einigermaßen in den Griff indem man die oberen Lüfter umdreht.
(führt zu leichtem Überdruck und es gelangt weniger Staub durch die ganzen Öffnungen)
Unterm Strich bieten aber andere Gehäuse wesentlich mehr fürs Geld und das fällt mir echt schwer zuzugeben :)
Sehr gute Alternative wären das LianLi PC-B70/71 (verwende ich derzeit für die meisten HD-Videoschnitt-PCs) oder eben die beliebten Antec's P183/193
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top