VisualBasic Simples VB-Skript

Winter Soldier

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
8
#1
Hallo,

ich bräuchte eure Hilfe mit einem kleinen VB-Skript. Nachdem es gestartet ist, soll das Skript einige Tastaturanschläge (SendKeys) simulieren sobald ich die TAB-Taste drücke.

Die Inputs sind

2
ENTER
2
ENTER
/
ENTER
ENTER

Das Skript soll als Loop laufen und wird jedes Mal erneut gestartet wenn die TAB-Taste gedrückt wird.

Ist das möglich?
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
804
#2
Dafür ist beispielsweise Autohotkey geeignet. Man kann z.B. MfG automatisch durch Mit freundlichen Grüßen ersetzen lassen und Tab auch durch deine Zeichenfolge.
 

Winter Soldier

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
8
#3
Vielen Dank für den Tipp. Leider darf ich auf dem betreffenden Arbeitsrechner keine neue Software installieren (sonst wäre das natürlich schnell erledigt ;)). Ich muss also mit dem auskommen, was bereits bei Windows mitgeliefert wurde. Gibt es evtl. ein anderes Tool (Batch? Powershell?), mit dem das Problem sich lösen lässt? Das Skript soll übrigens als Stand-Alone laufen, also nicht irgendwo anders eingebettet.
 

Andreas_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
665
#4
Eine Möglichkeit wäre es, eine Verknüpfung zum Skript anzulegen und dieser Verknüpfung eine Tastenkombination zuzuweisen. Das funktioniert allerdings nicht nur mit der TAB-Taste. Auch muss sich dazu die Verknüpfung auf dem Desktop oder im Startmenü befinden. Im Skript kannst Du dann das Fenster Deiner Anwendung mit AppActivate zum aktiven Fenster machen und anschließend mit SendKeys Deine Inputs senden.
 
Top