News SK Hynix: AMD Radeon R9 Fury X mit 4 GByte HBM angekündigt

Dwyane

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
976
#2
Tja blöd gelaufen für AMD :D

Schade das es nur 4GB sind, für mich ist das definitiv zu wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.183
#4
Zitat von Computerbase-News:
Unabhängige Tests wird es am heutigen Tage aber nicht geben, dafür ist ein späterer Termin angesetzt. Mehr Details dazu im Laufe des Tages.
na also, durch die Blume ist es doch immernoch am schönsten etwas zu erfahren :-)
Ich bin echt gespannt ob 4GB ausreichen. Mich interessiert eh meist nur die Leistung in 1080p (ganz ehrlich interessiert mich die Leistung eigentlich nur in Laptops) da sie dort wohl am häufigsten verwendet wird.
 

cypeak

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.086
#7
entscheidend werden "was hinten rauskommt" und der preis.

(und wenn amd es _wirklich_ vergeigen sollte, komtm ein relativ später releasetermin dazu; was keine gute idee ist wenn die konkurez ordentlich vorgelegt hat...ist der beste weg schnell ins hintertreffen zu geraten wenn das eigene produkt nicht SEHR überzeugend daherkommt)
 

Findus

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.655
#9
das arme AMD Marketing, vermutlich legen sie noch einen 8GB USB-Stick bei, damit sie wenigstens von 12GB Speicher sprechen können

oder man erfindet etwas wie "gefühlte 8GB" dank HBM :evillol:
 

Luftdruck

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
70
#10
Das wird AMD aber nicht gefallen :D Aber mal schauen, was sie für ihre PC Gaming Show geplant haben
 
E

eruanno

Gast
#11
Schade, hatte auf Ablauf des NDA heute gehofft.
Aber es bleibt spannend. Hoffentlich gibt es wenigestens handfeste Ergebnisse und eine Info, ob zukünftig noch ein 8 GiB Modell drin ist (abgesehen von dual-chip).
 

kiffa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
319
#12
abwarten was die test sagen eventuell sorgt die karte ja für ne überaschung
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.417
#13
So, jetzt ist es amtlich...für Full HD wirds reichen. Im Singlebetrieb ist die Titan X auch nur für 1080p voll geeignet. Muss nur noch die Performance und der Preis passen.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.183
#15
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
#16
So ziemlich der einzig interessante Satz: Ihr wartet vergeblich auf Benches, aaaaber ein Datum wird noch bekannt gegeben. Die 4GB sind ... schade, jetzt sogar bestätigt und bin jetzt eigentlich enttäuscht, da ich mich auf 15:00 gefreut hatte.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.554
#17
Warte doch erst einmal die Tests ab.

Man kann AMD in der Vergangenheit nicht vorwerfen, die Grafikkarten mit zu wenig VRAM ausgestattet zu haben.
Eigentlich waren die jeweiligen Karten immer mit mehr VRAM bestückt als die entsprechenden nVidia Pendants

Vielleicht zeigen die Tests ja, dass diese neue Architektur tatsächlich mit deutlich weniger auskommt.

Ich bin wirklich gespannt auf die Testberichte und hoffe, dass AMD diesmal mit der neuen Architektur einen besseren Erfolg hat, als bei den CPUs, wo Bulldozer ja leider weitestgehend ein Reinfall war, weil die pro Kern Leistung nicht gereicht hat.
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.966
#18
@ALLE ES IST MOMENTAN (mit den technischen Mitteln von heute im Bereich der HBM) NICHT MÖGLICH 8GB ANZUBIETEN.
DAS WURDE ABER SCHON LANGE GESAGT. WAHRSCHEINLICH SIND MEHR ERST MIT PASCAL DRIN: ALSO HÖRT AUF ZU HEULEN.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.817
#20
Wie auch immer, Leistung ist nicht überragend, in Hinblick auf die Leistungsaufnahme erst recht nicht und dann nur 4GB Ram. Ai ai ai... Bin gespannt, in welchen Stückzahlen die auf den Markt kommt.
 
Top