News Skype für PocketPC 2.0 ist da

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Skype hat heute Skype für Pocket PC 2.0 veröffentlicht. Diese neue Softwareversion von Skype für Pocket PCs ermöglicht kostenlose Skype-Gespräche überall dort, wo die mobilen Geräte über WLAN- und UMTS-Netze mit dem Internet verbunden werden können.

Zur News: Skype für PocketPC 2.0 ist da
 

loop'ei

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
984
prima! dan brauchen wir nur noch einen pocket pc der >50€ kostet und schon kann man damit rechen dass es sich schnell gegen alle mobieltelefone & anbieter duchsetzt und nicht nur ein monopol für "westliche welt" und leute mit geld bleibt sonder sich auch den weg in etwiklungsländer bahnt sowie in 3Welt ländern (gott ich hasses sie so zu nennen sie sind im endefeckt auch "nur ein land) verfügbarsein wird
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
ja eben, damit sich das durchsetzt braucht der Markt erst mal billigere Pocket PCs und dann kanns losgehen.
Obwohl sich das für Firmen die schon an versch. Mitarbeiter sollche Pocket PCs "verteilt" haben schon lohenen könnte
 

SaBoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
351

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.789
loop'ei hat schon recht, die sollten >50€ kosten. Die ersten Handys, auf denen Skype laufen kann, kommen demnächst auf den Markt.
Die meisten davon sind mit W-Lan und somit ist Skype kein Problem mehr. Dann ist VoIP auch kein Thema mehr ^^
 

SaBoCB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
351

raph

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
453
Geht das eigentlich auch mit Smartphones? Oder über Bluetooth?
Da wäre eine Homezone gleich was ganz anderes...
 

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
@raph

Sofern du über Bluetooth in ein Netztwerk reinkommst, dann klappt das auch (zB den Heim-PC mit BT-Dongle als Bridge zwischen BT-Gerät und Internet ausnutzen). Du muss lediglich eine Verbindung mit dem Skype-Server herstellen...
 

paxil

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
9
Habt ihr schonmal mit einem "durchschnittlichen" PocketPC geskypt? Also ich nehm lieber mein Telefon...Klingt auf jeden Fall besser für...auf beiden Seiten der Leitung ;)
 

PocketPaul

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1
@paxil
Also mit der VOIP Software VoIPSurfer für Pocket PC
klappt's auch mit meinem 200 MHz XDA Mini S in guter Qualität,
außerdem bin ich damit Provider-unabhängig und nicht an SkypeOut
Tarife gebunden... Trial Version kan man hier runterladen:
http://www.voipsurfer.de/download.htm

Tschö,
Paule
 
Top