[Slackware 12.1] Problem mit Partitionierung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

Eichi

Gast
Hallo liebe Community,

Ich habe Probleme bei der Installation von Slackware. Wenn es bei der Installation zu dem Punkt Partitionierung geht, wird mir nachdem ich das Partitionierungs-Programm geöffnet habe die Meldung gegeben, dass ich keine Berechtigung hätte die Partitionstabelle einzusehen. Auf der Festplatte ist bereits Ubuntu 8.04 installiert und ca 200GB unbenutzter Speicher.

Wie kann ich mir unter Slackware die nötige Berechtigung holen? (Bin ja unter der Installation bereits root)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ok, ich habe die Lösung gefunden.
Komischerweise ist es bei SLackware so, dass er die Festplatte "sda" und das DVD-Laufwerk "hda" benennt. Also muss man bei der Partitionierung mit fdisk die Platte "sda" angeben.

Echt bizarr Oo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wenn deine Platte eine S-ATA oder SCSI ist, wird die Bezeichnung sdX, wenn IDE dann hdX.
Was soll bizarr sein?
 
@photon, ja manche Linux nennen die IDE Laufwerke sowohl CD als auch Platten immer noch hdX. Da ist nichts mit *kopfkratz* sondern ist die Realität.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben