SmartDoctor startet auf Benutzerkonto nicht

chrizio

Newbie
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7
Hallo,

wie kann ich den SmartDoctor dazu zwingen, dass dieser mit Einloggen
auf das beschränkte Benutzer Account (winXP SP1) mitstartet ?
Auf dem Admin-Konto funkt's. Nur mit Benutzer nicht.
Der soll mit Einloggen starten, um die Drehzahl herunterzudrehen.
Der Trick mit C:\Programme\Asus\SmartDoctor\SmartDoctor.exe /start
in Registry funktioniert nicht.

Gruss
chrizio
 

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.673
Ich weiß nicht ob es funktioniert, aber was ist wenn du allen Dateien (Verzeichnis) bei den Eigenschaften -> Sicherheitseinstellungen die Berechtigung Jeder Vollzugriff überträgst?
 

chrizio

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
7
Zitat von phil.:
Ich weiß nicht ob es funktioniert, aber was ist wenn du allen Dateien (Verzeichnis) bei den Eigenschaften -> Sicherheitseinstellungen die Berechtigung Jeder Vollzugriff überträgst?
Dem betroffenen User habe ich Read/Write und Modify Rechte zugewiesen.
Dann startet zwar Smart Doctor, kommt es aber dabei zur Fehlerausgabe:
Can't open Kernel Mode Driver Service.
Vorgenommene Einstellungen gehen mit Schliessen von SD auch verloren.
 
Top