News Snowy Owl: AMDs Schnee-Eule zeigt sich als Epyc 3251

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.659
#2
Ich tippe auf einen Angriff auf die Xeon D Familie. Die sind vorallem durch ihre hervorragende Effizenz aufgefallen. Bin gespannt, ob der Vogel höher kommt.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.825
#3
Eulen sind einfach coole Viecher. :D
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.124
#6
Ah, interessant.

Diese Familie (embedded SoC, ohne GPU-Teil) hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Ich achte bisher auf "Horned Owl" und "Grey Hawk", weil Neuigkeiten dort auch was über Desktop APUs aussagen.

Snowy Owl ist quasi der "Ryzen für Server" im BGA package.

Hinter dem unteren Bild gibt's noch ein paar mehr Folien.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.053
#7
Hm, als ich SoC las, dachte ich zuerst spontan an den Design-Win AMDs für die vermutlich nächstes Jahr kommende Atari-Konsole (AtariBox), aber dann war es doch sofort klar, dass es hier in den Netzwerksektor geht.

Somit ist das Geheimnis um den kommenden Konsolen SoC (auf Zen+Vega=Raven Ridge Basis?) leider noch immer nicht gelüftet, aber interessant ist der Schneeeulen-Ansatz allemal.

Laut Zeitstrahl-Folie liegen die Snowy Owl CPUs auch ein wenig hinter der Zeitplanung, die ja auch immer relativ vage/flexibel ist, angesichts der rechteckigen, langgezogenen Boxen (vermutlich sind die Endpunkte die beste Schätzbasis bzgl. des Erscheinungsdatums der jeweiligen Prozessortypen) :).
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.124
#8
Auf den SoC der Ataribox bin ich auch gespannt. Eigentlich bin ich kein Fan von Fertigkisten, aber wenn sie aus Holz sind, und so flach.... :o
 

donativo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
318
#9
Oh je, dabei wollte ich nun kurzfristig ein Atom 3000er SoC Board von Supermicro holen... Und nun solche News... Schon absehbar wann erste Produkte realisiert werden? Ich geh mal auf die Google Suche ;)
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.135
#11
Wäre cool wenn auch 10 GBe, vollständigen VTd / Amd Pendant support usw bei is. Vllt auch mit LSI on board. Die supermicro Xeon D sind echt nice. Bin mit meinem Flex ATX sehr zufrieden.
 

Nuss

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
59
#14
Oh je, dabei wollte ich nun kurzfristig ein Atom 3000er SoC Board von Supermicro holen... Und nun solche News... Schon absehbar wann erste Produkte realisiert werden? Ich geh mal auf die Google Suche ;)
Ich würde mir keine allzu großen Hoffnungen machen dass du die Dinger bald kaufen kannst. Trotz Release am Sommer Anfang sind die Epycs nach wie vor nicht im Handel angekommen. Auf Geizhals sind sage und schreibe zwei Supermicro Boards für den SP3 Sockel gelistet, und das seit Monaten. Wenn sich im November nichts an der Verfügbarkeit ändert muss ich auf Xeon Silber gehen.
 

donativo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
318
#15
Ich strebe dieses Board an...
https://geizhals.de/supermicro-a2sd...2sdi-8c-hln4f-o-a1710188.html?hloc=at&hloc=de

Von der Ausstattung hat es alles was ich brauche. 12x Sata, 4x NIC (gibt auch Varianten mit 10GbE), M.2, und alles bei 25 Watt TDP. Allerdings hab ich noch nichts Sinnvolles bzgl. der Performance gelesen, speziell im Vergleich zum alten Atom 2750 z.B. Der Xeon-D ist auch super nice, gibt auch was von Supermicro, aber Flex-ATX ist bei mir leider out of scope. :( Brauche dringend ITX
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.924
#16
Die Boards von Gigabyte, Supermicro und Tyan sind inzwischen zumindest als Barebone (also im Gehäuse der jeweiligen Hersteller) zu bekommen und Asus wohl auch demnächst:
http://www.server-konfigurieren.de/konfigurator/k/NEU.-AMD-EPYC-Server.html
https://www.rackmountpro.com/category/311/AMD-EPYC-Servers.html-para-&page=0&perpage=24&sort_by=1

Retail ist ein anderes Thema denn der Fokus liegt in dem Segment klar auf B2B. Das kann sich durchaus noch etwas in die Länge ziehen - bei Snowy Owl (vor allen für Appliance wie Xeon-D) sowieso. In dem Bereich gibt es auch für Intel sehr viel mehr Produkte als Retail verfügbar und bei geizhals gelistet.

So ein Äquivalent zu einem Xeon D mit 15W TDP mit 4c/8T wäre ein Traum.
Diesen TDP Bereich deckt AMD mit der G und R-Series ab. Also die Embedded Varianten der APUs. Great Horned Owl (=Raven Ridge) und Banded Kestrel stehen hier nächstes Jahr als Ablösung der alten Jaguar und Excavator Embedded APUs an. Snowy Owl wird wie Xeon-D kaum derart weit nach unten skalieren (weniger als 20W).
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuss

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
59
#17
Ich habe mir die diversen Barebones schon angesehen, sie würden mir auch prinzipiell nicht schlecht gefallen, aber ich brauche sie einfach nicht. Würde rein die CPU und ein Mainboard benötigen, der Rest ist schon vorhanden. Für den billigsten Supermicro Barebone zahl ich soviel wie für einen Epyc 7281 plus Dualsockel Supermicro Board mit zwei 10 Gbase-T Ports.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
583
#19
Top