Sockel S775 wie lange noch supported

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.542
Ich habe mal eine Frage an euch. Da ich grausige erfahrungen gesammelt habe was die Zukunftsorientiertheit angeht ,möchte ich gerne wissen wie lange es noch Prozessoren für den S775 von Intel geben wird ,oder ob schon ein Nachfolger geplant ist.

Der Grund, ich habe mir damals ein AMD64 Board S754 gekauft , 2 Monate später wurde dieser von S939 ersetzt. Kaum 6 Monate später sattelte ich wegen der Dual-Cores auf S.939 um ,um festzustellen das 2 Monate später alles auf AM2 wechseln sollte. Kauft man jetzt einen AM2 so wird man wieder "beschissen", da der Sockel F und AM2+ schon vor der Türe stehen. Bei Intel sieht das ganze jetzt etwas besser aus.

Sollte man schon ein Board mit dem 1333er Bus nehmen a la 680i ,oder erscheinen auch für z.B. den 975X mit seinen 1066Mhz Quad-Cores?
 

sun-man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.036
Soweit ich weiß laufen die Kentsfields doch auch auf dem 775. Die Frage ist ja nicht wie lange es den Sockel gibt, sondern wie lange man Prozessoren dafür bekommt oder ob es einen stört das der Sockel eben nicht mehr produziert wird. Eigentlich ist Intel eher dafür bekannt den Sockel mal zu wechseln als AMD. Dem AM2 braucht mandoch nicht zwingend, 939'er Procs bekommt man doch noch genug.
AFAIK kommt 2008 ein neuere Sockel, was aber nicht bedeutet das ein Sockel 775 Bord jeden Prozessor aufnehmen kann. Wenn da irgendwelche Stromversorgungen nicht stimmen ists wieder Essig....Risiko halt.
 
Top