Software für Dokumenten-Management gesucht

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.137
Moin zusammen,

da sich gerade bei einer Familie viel Korrespondenz mit Behörden, Versicherungen ect ansammelt, wollte ich damit beginnen, alle wichtigen Unterlagen einzuscannen, damit ich diese im Falle schnell zur Hand habe und nicht erst mal in den Ordnern suchen muss.

Das Einscannen ist kein Problem, macht mein Drucker automatisch und speichert alles als PDF ab. Jetzt bin ich aber auf der Suche nach einer vernünftigen Software, um das ganze zu organisieren. Ich bin hier schon auf Agorum Core Open und EcoDMS gestoßen, diese sind aber auch für mehrere Nutzer ausgelegt und arbeiten mit einem lokalen Server-Client. Da bei uns aber immer nur vom gleichen Rechner aus auf die Dokumente zugegriffen wird, ist das schon wieder zu viel des guten, vor allem, weil der Client die meiste Zeit dann mitläuft - auch wenn man die Software nicht nutzt.

Daher die Frage, ob jemand eine "schmale" Lösung kennt, die für den privaten Bereich ausreichend ist?


Besten dank

Michael
 

visioo

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.102
Ich nutze zuhause selbst Ecodms und kann keine Performanceprobleme etc. feststellen. Client und Server laufen auf der gleichen Maschine. LG
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.111
Hi,

dann installiere es einfach lokal? Die Perfomrance, die so ein "Server" im Hintergrund erzeugt, wenn er nicht genutzt wird, dürfte sich extrem in Grenzen halten.

VG,
Mad
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.261
Auch open Source und auch kostenlos ist "Bitfarm Archiv". Hat ebenfalls eine Serverkomponente und eine Clientkomponente die man auch auf dem gleichen Rechner installieren kann. Ich persönlich nutze das selbst.
 

sylvio2000

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
830
Wenn du Windows benutzt schau dir mal SmallDMS an. Bietet nicht so viele Funktionen wie die "Großen", soll aber sehr übersichtlich (und günstig bzw. kostenlos) sein.
 

tic.tac

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.803
Wenn du Windows benutzt schau dir mal SmallDMS an. Bietet nicht so viele Funktionen wie die "Großen", soll aber sehr übersichtlich (und günstig bzw. kostenlos) sein.
ich bin auch schon länger auf der Suche nach einem System und auch auf SmallDMS gestoßen. Der Entwickler antwortet nicht mehr auf Mails, die letzten Updates sind schon ewig her und es gibt anscheinend gar keinen Support. Wollte es ursprünglich kaufen aber wenn nicht mal mehr eine Antwort kommt, würde ich davon abraten.

Wenn du ggf. an Elo-Office herankommst, dann würde ich dir das empfehlen. Ist imho das beste im Umgang. Eco-DMS finde ich von der Usability umständlicher.
 

mischaef

Kassettenkind
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.137
Besten dank für die Tipps, werde die mal abarbeiten...^^
 
Top