Sony Ericcson T303 stürzt dauernd ab

Term

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
79
Hallo,

ich habe von Vodafone ein neues Vertragshandy geschickt bekommen, ein SE T303, und in diesem Zuge mein altgedientes Nokia 8910 endlich in Rente geschickt. Schon auf dem 8910 hatte ich ganz selten (1-2 mal im Jahr) das Problem, daß das Handy im Standby oder Betrieb einfach abgestürzt ist und nur das Entfernen und neue Einsetzen von Akku und Simkarte das Ding wieder zum Leben erwecken konnte.

Auf dem T303 habe ich nun dasselbe Problem, bisher zwar nur im Standby, dafür aber sehr viel häufiger (ca. alle 2 Tage). Das Ding ist dann einfach tot, Drücken und Halten der Taste zur PIN-Eingabe funzt nicht und nur nach Rausnehmen/Einsetzen von Akku und Sim fährt es wieder hoch. Auf dem Handy selbst ist nix drauf außer ca. 40 Kontakte.

Ziemlich ärgerlich, da 1. diese Fummelarbeit nicht an jedem Ort (ich sag nur Kneipenbesuch ;)) zu erledigen ist und 2. jedes Mal Datum und Uhrzeit neu eingestellt werden müssen. Ich bin leider absoluter Laie im Handybereich, von daher möchte ich bevor da für teures Geld in den Handyshop gehe einmal ein paar Infos einholen, woran es liegen könnte? Kann so eine Simkarte irgendwann den Geist aufgeben obwohl sie äußerlich in Ordnung scheint? Oder ist die olle Sim (aus 2003) einfach nicht mehr fit genug für ein modernes Handy? Über Erleuchtung wäre ich dankbar!
 
Top