News Sony nennt neue Termine für Android-4.0-Updates

Kowa

Captain
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.121
Das Xperia active sollte Anfang Mai versorgt werden, steht garnichts im Text :(


An die Meckerer, dass es immer so lange dauert:
In der ct Stand letztens ein opulenter Beitrag, der den Aufbau eines Smart-Phones/Tablets und den Unterschied zum PC beleuchtete.

Faktisch hat jeder Hersteller seine eigene CPU und mitunter auch noch jede Modellreihe. Damit die Software/Betriebssystem 1. überhaupt 2. stromsparend und 3. schnell läuft, muß ganz speziell für den SoC angegepaßt werden.

Dieser SoC besteht nicht wie beim PC aus einer fertigen CPU (meist von ARM), sondern der Hersteller bekommt von vielen Firmen nur die Baupläne (Bussystem, CPU, Sound, Netzwerk, WiFi, UMTS, 3G, Grafik, USB-Schnittstelle, Bluetooth) geliefert und konstruiert einen eigenen Chip, wo alles drauf ist.

Ich persönlich halte es für ein Wunder, dass die Entwicklung bis zur Marktreife derart schnell geht.

Ein Duo-Core-iPhone ist z.B eigentlich ein Triple-Core. Unter Last werkeln 2 Cortex A15 CPUs mit GHz-Takt. Bei geringer Last (wenn z.B. MP3-Daten vom Speicher zum Soundchip kopiert werden [mp3 wird nicht in der CPU dekodiert, sondern in einer spezialisierten Hardware]) dann arbeitet ein Cortex-M4 bei 400MHz. Das spart Strom, leider ist ein A15 und ein M4 nicht befehlskompatibel, was die Klimmzüge der Entwickler verdeutlichen sollte.
 

Light2010

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
137
Finde auch toll, dass es jetzt genaue Termine gibt, nur hoffen wir mal, dass sie dieses Mal sie auch einhalten :)
Mein Xperia S muss wohl noch bis Juni/July warten.
 

Rebirthr

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
174
Das Xperia active sollte Anfang Mai versorgt werden, steht garnichts im Text :(


An die Meckerer, dass es immer so lange dauert:
In der ct Stand letztens ein opulenter Beitrag, der den Aufbau eines Smart-Phones/Tablets und den Unterschied zum PC beleuchtete.

Faktisch hat jeder Hersteller seine eigene CPU und mitunter auch noch jede Modellreihe. Damit die Software/Betriebssystem 1. überhaupt 2. stromsparend und 3. schnell läuft, muß ganz speziell für den SoC angegepaßt werden.

Dieser SoC besteht nicht wie beim PC aus einer fertigen CPU (meist von ARM), sondern der Hersteller bekommt von vielen Firmen nur die Baupläne (Bussystem, CPU, Sound, Netzwerk, WiFi, UMTS, 3G, Grafik, USB-Schnittstelle, Bluetooth) geliefert und konstruiert einen eigenen Chip, wo alles drauf ist.

Ich persönlich halte es für ein Wunder, dass die Entwicklung bis zur Marktreife derart schnell geht.

Ein Duo-Core-iPhone ist z.B eigentlich ein Triple-Core. Unter Last werkeln 2 Cortex A15 CPUs mit GHz-Takt. Bei geringer Last (wenn z.B. MP3-Daten vom Speicher zum Soundchip kopiert werden [mp3 wird nicht in der CPU dekodiert, sondern in einer spezialisierten Hardware]) dann arbeitet ein Cortex-M4 bei 400MHz. Das spart Strom, leider ist ein A15 und ein M4 nicht befehlskompatibel, was die Klimmzüge der Entwickler verdeutlichen sollte.
Das sitmmt eben nicht ganz. Die Hersteller kaufen die Chips meist fertig und optimieren dann ihre Software entsprechend!
Das mit den Bauplänen gilt nur für Dinger wie z.B. die Exynos-Serie von Samsung. Die basiert auf ARM-Basis, wurde aber eben anders, "eigens" entwickelt und modifiziert.
 
D

Dawzon

Gast
@Kowa: Welcher Hersteller ist denn hier gemeint? Wenn die Jungs den Smartphone Hersteller meinen ist es totale Grütze. :rolleyes:

Qualcomm z.B. liefert fertige Treiber für die Snapdragon Reihe. ;)
 

Manni-D

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
617
Versteh den ganzen Hype um das neue Android absolut nicht.
Hab das Xperia Neo und mir ist wichtig, das es stabil läuft und nicht,
ob ich als erstes das neueste Android drauf habe.
 

tobbn

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
144
Hoffentlich haben sie die Kompression bei Fotos und Videos verbessert. Das System an sich läuft jetzt mit 2.3.4 ja schon sehr stabil.
 

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.944
Ein Duo-Core-iPhone ist z.B eigentlich ein Triple-Core. Unter Last werkeln 2 Cortex A15 CPUs mit GHz-Takt. Bei geringer Last (wenn z.B. MP3-Daten vom Speicher zum Soundchip kopiert werden [mp3 wird nicht in der CPU dekodiert, sondern in einer spezialisierten Hardware]) dann arbeitet ein Cortex-M4 bei 400MHz. Das spart Strom, leider ist ein A15 und ein M4 nicht befehlskompatibel, was die Klimmzüge der Entwickler verdeutlichen sollte.
Sorry aber das ist Käse!
Der A5(X) Doppelkerner im iPhone 4s und in den iPads basiert auf einem ARM9 Design, ARM15 setzt noch keiner ein. Die sind frühestens ende Jahr in den Geräten. Weiterhin läuft er im iPhone maximal mit 800Mhz.
 

live@1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.609
Sehr viele wollten vom S2 zun xperia S wechseln. weil das ja toll ist. Hier sieht man es - überall das gleiche mit den Upgrades bei Android. hab mir mal das 4.03 (polnische) angeschaut. Wer glaubt er bekommt die nexus Firmware der irrt total. Sieht bei fast allen aus wie ein aufgpimptes Gingerbread mit Hersteller UI.
Was für ein hype um 4.0 . Wer kein nexus hat, wird etwas enttäuscht sein.
So ist das mit den Hersteller UIs. Doch ich bleibe bei Google. MS ist noch nicht so weit wie ich es gern hätte. Apple fällt kategorisch für mich aus.
 

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Sehr viele wollten vom S2 zun xperia S wechseln. weil das ja toll ist. Hier sieht man es - überall das gleiche mit den Upgrades bei Android. hab mir mal das 4.03 [...]

Erklär mir bitte noch mal den Zusammenhang mit Qualität von Handys und der verwendeten Softwareversion. Fällt mir gerade nichts dazu ein. Außerdem verwendet Sony spezielle Xperia Designs. Schau dir mal die aktuelle Version vom Xperia S an und dann von z.b. LG Optimus Black (2.3.4). Sieht sehr unterschiedlich aus. Linux ist Modulär aufgebaut, das gilt auch für Android, bloß weil die Oberfläche nicht sonderlich anders aussieht (was sie meiner Ansicht nach auch nicht muss) heißt das nicht das das, was man erhält wenn man sich mal die Mühe macht und am Lack kratzt, dem entspricht was man im ersten Augenblick sieht.

Mein Xperia S läuft mit 2.3.7 schon so gut das kenn ich von Android so nicht. Und ich war schon immer von Android überzeugt und hatte schon ein paar in der Hand. ICS muss schon stark sein das ich mitmache beim updaten.

Ich bin da also ziemlich entspannt. Ob jetzt April oder Juni, who cares? Mein Handy läuft, ich genieße dann lieber ein (hoffentlich) in Ruhe hergestelltes OS.
 
Zuletzt bearbeitet:

live@1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.609
Meinte die super Updatepolitik. Die betrifft alle Hersteller . Bein einen etwas zügiger, bei andern eine totale Katastrofe.
Ich bezweifle nicht dass das neue Sony ein gutes Gerät ist. Ich selber halte einen wechsel vom S2 zum Sony aus mehreren Gründen für unnötig. Habe es mir die Woche bei MM gleich mal angeschaut. Allgemeine Performance / Händling / Updatepolitik / Material alles ungefähr auf Nexus oder S2 Klasse. Was aber heist das es ein gutes Gerät ist.
Wobei die S2 Firmware mittlerweile so gut ist, das DE ics upgrade erst mal im Internet ausgibig zu testen ist. Mein S2 rennt mit 2.3.6 wie Schuhmacher. Schnelleres Android hab ich noch nicht gesehen. Nur vereinzelt gleichwertig.
Währe ja cool wenn S3 mit Gingerbread kommt. (Spass muss sein)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Ok, so gibt die Aussage einen Sinn.

Ich seh das ja auch mit einer ordentlichen Prise Spott.

Andererseits denke ich mir wer soo unbedingt die neuesten Updates braucht kann auch mal eine Custom ROM verwenden. Beim Kauf des Handys einfach drauf achten welches sich unproblematisch wieder flashen lässt falls mal was passiert und schon hat sich das.

Diese "Android-Update-Politik-zum-kotzen" Postings sind nicht mehr besonders kreativ. Die Problematik ist bekannt und es macht keinen Sinn jede Meldung dazu Seitenweise damit vollzuspammen.

Außerdem könnte ich mir vorstellen das die meisten eher ein anderes OS auf dem Handy haben.
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.941
soooo....
und wo isses nun...das ICS-update...

mfg
 

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.343
Ich habe nicht so lange gewartet: Bin schon seit einer Woche auf Android 4. Mit dem Skript "V6 Supercharger" und einem root-Zugriff läuft es schneller als das 2.3.4 vorher.
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.237
android 4 für sony's ray schon zum downloaden?
 
Top