Sony Vaio nVidia oder doch Intel Grafik?

xeRo)

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
183
Hallo zusammen,

es ist soweit, ich möchte mir einen Sony Vaio kaufen. Nun bleibt für mich nur noch die Frage:

Reicht der Intel Grafikchip?

Ich spiele kaum spiele, selten mal cs oder wc3. Mein letztes Spiel war Fallout 3.

Ich werde das Notebook vorwiegend für Internet & Office nutzen.
Die nVidia Karte mit 512 mb eigenem Speicher kostet +75€.
Würde sich diese Investition für mich lohnen, oder reicht die Leistung des Intel Chips aus?
Ich kenne mich leider nicht aus. Wie sehr beeinflusst der Intel Chip die Rechenleistung und "verlangsamt" das Notebook?

Vielen Dank für Eure Antworten!
 
C

canada

Gast
CS und WC gehen schon bei mittleren bis niedrigen Details für die Intel Lösung, mehr aber auch nicht. Die Intel Lösung ist die sparsamste aber auch die ungeeignetste Lösung zum Spielen. Dann eher die nV.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.609
also für Fallout 3 reicht die Intel IGP nicht aus. Allgemein reicht eine Intel IGP kaum zum spielen aus. Selbst wenn die Leistung ausreichen würde, bringt Intel keine gescheiten Treiber für Spiele raus. Welche Nvidia soll denn verbaut werden für 75Euro mehr... ?
 

xeRo)

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
183
Also dort steht:

NVIDIA® GeForce® 310M Grafikkarte mit 512 MB GDDR3 VRAM zweckgebundenem Grafikspeicher

Mehr Info gibts leider nicht zur Karte.
Also ist die Leistung der nVidia signifikant besser wie ich es bisher verstehe und der Intel Chip ist überhaupt zum spielen nicht geeignet und schafft wahrscheinlich nichtmal youtube darzustellen? :freaky:
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.609
naja, nix dickes, aber für die genannten Spiele ausreichend. Aktuelle Spiele würden mit niedrigen oder mittleren Details auch gut laufen. Sie hat in etwa die Leistung einer alten Geforce 8600m GT.
 

xeRo)

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
183
also sollte ich die 75€ auf jeden Fall investieren, damit ich eine einigermaßen vernünftige Grafikkarte habe?
 

Abe Cosmos

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
616
ich besitze auch ein VAIO allerdings mit Hybrid Lösung, ich kann zwischen Intel und Nvidea 330m umschalten, Die Intel Lösung taugt zu Office und zum DVD schauen mehr aber auch nicht. Wenn es also ein reiner Office PC werden soll spar dir die Reuronen, willst Du aber irgendein Spiel außerhalb der mitgelieferten Windowsspiele investiere das Geld in die GPU
 
Top