Sony X90J + Sony X95J / Bildeinstellungen

Nymeria

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
913
Und zwar gibt es in der Familie Probleme bei der X90J und X95J Reihe.

Sobald man HDR Bildeinstellungen macht sind diese auch bei SDR gespeichert.
und gleiche ist bei SDR Bildeinstellungen , diese sind dann in HDR Modus auch gespeichert.
eigentlich sollte doch HDR und SDR für sich die Einstellungen Speichern.

So kann ich kein HDR mehr schauen , da ich nicht lust habe jedes mal die Bildeinstellungen neu stellen es nervt.
ist das problem bekannt ?

neuste Update ist drauf
 
War bei meinem Sony 49XE9005 auch so, scheint wohl bei Sony üblich zu sein. Ich hab dann einfach einen Bildmodus für SDR und einen anderen für HDR eingestellt und je nach Inhalt geswitched. Ist zwar bissl nervig aber anders gings nicht.

Aber warum 2 Threads dazu?
 
Wenn du die "Calman for Bravia" App aus dem Store installierst (evtl noch 1x kurz starten) bekommst du neben dem Bildprofil "Custom" noch "Custom Pro 1" und "Custom Pro 2".
So hast du quasi jeweils ein Profil für SDR und eins für HDR.
 
danke für eure tips aber , ganz ehrlich was treibt Sony da ?
hätte ich das gewusst , wäre ich nicht zu Sony gegangen.

hatte vorher einen Samsung und dort ging alles ohne probleme
Ergänzung ()

Wie soll das mit der App Calman for Bravia gehen?
bei mir kommen keine Extra einstellungen.

wenn ich die app start kommt oben rechts immer ( nicht angeschlossen )
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab jetzt die Profile drin.

Pro 1 ( SDR ) und Pro 2 ( HDR )

hab die einstellungen jetzt gemacht für die Profile.
aber wieso wechselt er nicht Automatisch bei SDR auf Pro 1
und bei HDR nicht Automatisch auf Pro 2

das wäre mir lieber als selbst immer zu wechseln
 
Gibts bei Sony leider nicht. Mein LG C1 schafft es auch, zwischen Einstellungen für SDR und HDR zu wechseln.
 
dann nur bei den neuen Modellen nicht.
Mein Vater hatte vorher den XE9305 und dort ging es noch ohne probleme

kann man denn irgendwie die namen der profile ändern ?

z.b. Pro 1 in SDR und Pro 2 in HDR
 
Bei meinem XE9005 gings aber auch nicht, der ist aus dem selben Jahrgang wie der XE9305.
 
Komisch bei meinen Vater ging es ohne Probleme.
Naja dann wird es wohl der letzte Sony gewesen sein ^^

also muss ich jetzt immer selbst das profil wechseln ?

kann man denn die namen ändern?
 
Jep, sieht wohl leider so aus. Man gewöhnt sich dran, jedes mal zu überprüfen, ob der richtige Bildmodus aktiv ist :freaky:
 
hab den Beitrag ausversehn falsch erstellt , kann auch mal vorkommen.
 
Hab da noch eine Frage , und Zwar hab ich ein led band am TV was über USB angeschlossen ist.
läuft auch 1A aber was mich stört ist das wenn der TV ausgeschaltet ist das Led Band trotzdem weiter leuchtet.

kann man irgendwie am TV einstellen das im Standby die USB slots keinen strom mehr haben ?
 
Nein. Wenn bei Sony AndroidTVs etwas über USB angeschlossen ist und auch darüber mit Strom versorgt wird, dann legt sich der USB Port entweder nach ca 2h schlafen oder meist auch garnicht. Dieser Murks zieht sich schon seit der Sony USB Recording Einführung von 2015 auf den ATV Plattformen durch. Noch schlimmer trifft es die USB HDDs ohne externe Stromquelle, zecks Aufnahme, die fahren nonstop hoch und runter und sind meist nach ein paar Wochen/Monaten Schrott.

Am besten du ziehst selbst den USB Stecker oder schaltet per Adapter mit Wippe oder Funk ab.
 
Ok danke, dann war das mein letzter SonyTV

alleine das mit HDR und SDR Settings ( Umschalten ) nervt mich schon.
Hatte vorher einen Samsung und LG TV und dort ging alles ohne Probleme
 
Zurück
Top