Sony Z1 compact, Samsung S4 oder LG G2

white_chapel

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
655
Und nun? Jetzt hatte ich mich eigentlich auf das Sony Xperia Z1 compact festgelegt. Aber das Samsung S4 finde ich auch nicht uninteressant und das ist gerade recht günstig zu haben. Das erwähnte LG sagt mir nicht so zu, da nicht nur der Akku nicht wechselbar ist (genau wie beim Sony), sondern auch der Speicher nicht zu erweitern ist. Die Hardware der drei Handys ist ja sehr ähnlich. Was meint Ihr, welches würdet Ihr bevorzugen?

Was mache ich damit? Telefonieren! :D Ja, so etwas gibt es auch heute noch. Adressverwaltung im Austausch mit Outlook. Kamera? Uninteressant, da nehme ich lieber meine DSLR. Deshalb wichtig: DSLR-Controller muss damit laufen Und deshalb auch eine Speicherkarte. Vielleicht mal ein Spiel, bin ein alter Zocker. ;)

Danke!
 

Bretze90

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.224
Ist schon ein ganz schöner größen unterschied vom z1 compact zum s4, je nachdem welche größer dir besser gefällt würde ich da zuschlagen ...
 

Demon0no

Ensign
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
140
Kannst du mit allen genannten :p

Adressverwaltung im Austausch mit Outlook.
Ist ein Ding des Betriebssystems, und die genannten haben alle Android.

Kamera? Uninteressant, da nehme ich lieber meine DSLR. Deshalb wichtig: DSLR-Controller muss damit laufen Und deshalb auch eine Speicherkarte.
Fällt ja dann wie du sagtest das LG raus, richtig?

Vielleicht mal ein Spiel, bin ein alter Zocker.
Leistungsmäßig tun die sich nicht alzu viel.

Ich besitze das Z1c und bin sehr zufrieden, gerade wegen der Bauqualität und der Ästhetik.
Ich denke entscheidend könnte evtl. die Baugröße sein magst du die >5" Teile, oder willst du lieber was kleineres?
Und wenn du's doch lieber größer haben willst würde auch das normale Z1 (ohne compact) in Frage kommen.
Falls du's jedoch kleiner magst nimm's Z1c, du wirst es nicht bereuen!
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.059
Wenn das Hauptaugenmerk auf Telefonieren liegt, dann würde ich das kleinste/kompakteste/leichteste nehmen. Je größer das Gerät, desto unhandlicher (finde ich) ist es das ans Ohr zu halten.

Schau dir die Geräte doch beim nächsten MM/Saturn mal live an. Hier bei uns hatten sie alle 3 ausgestellt.
 

white_chapel

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
655
Den Größenunterschied finde ich jetzt eigentlich nicht so dramatisch: http://geizhals.de/?cmp=1051655&cmp=917778&cmp=987425#xf_top
LG: Abmessungen: 138.5x70.9x8.9mm Gewicht: 143g
Samsung: Abmessungen: 136.6x69.8x7.9mm Gewicht: 130g
Sony: Abmessungen: 127x64.9x9.5mm Gewicht: 137g

Das Samsung ist das leichteste, das Sony das kleinste. Aber kein dramatischer Unterschied finde ich.

Ja, anschauen wollte ich die drei auch noch auf jeden Fall.
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrektur der Abmessungen)

Glenlivet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
433
Wenn Telefonieren eine so große Rolle spielt würde ich mich auch mal mit der Sprachqualität beschäftigen. Die ist tendenziell bei kleinen Geräten besser, weil das Mikro günstiger plaziert werden kann.
Aber schau dir mal die einzelnen Tests an, ob es qualifizierte Aussagen zur Sprachqualität gibt.

Aber, fürs Spielen ist ein großer Bildschirm natürlich viel besser.

Best of both Worlds: Großes Phablet mit Bluetooth-Headset
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.238
Empfehle das Z1C:
- Hochwertiges Gehäuse
- Wasserdicht
- Klein, aber fein
- Schneller Prozessor
- Lange Laufzeit
- Speicher erweiterbar
- Gute Sprachqualität
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Das Z3c ist ein super Teil, preislich aber nicht mit den hier genannten Geräten zu vergleichen.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Wenn es was handliches sein soll und dazu trotzdem Leistungsstark, da würde ich dir eindeutig zum Z1 Compact raten, Klasse Verarbeitung, sehr gute Akkulaufzeit und gute Kamera, dazu noch eine Top Performance. :)
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Da finde ich das S4 am interessantesten, ist derzeit für unter 300 Euro echt günstig zu haben und hat einen wechselbaren Akku und einen erweiterbaren Speicher. Und ist auch ansonsten top!
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Das war ja klar das du genau das empfiehlst was natürlich einen wechselbaren Akku hat, man kann es langsam nicht mehr hören. :rolleyes::
 

white_chapel

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
655
Ruhig Brauner! ;)

Wenn Ihr zwei Euch wieder beruhigt habt, könnt Ihr gerne verraten, WARUM Ihr jeweils das Sony und das Samsung empfehlt. Das mit dem Akku finde ich jetzt beim Sony nicht so schön, aber rückblickend muss ich sagen, dass ich erst einmal oder zweimal einen Akku nachkaufen musste.

Danke!
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Sind beides gute Geräte, würde einfach schauen welche Größe dir besser gefällt und dann entscheiden.
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Das Z1 compact hat neben dem fest verbauten Akku m.M. noch einen anderen Nachteil: Es hat sehr große Ränder um das Display herum, und fühlt sich damit mehr wie ein 4,5 bis 4,7 Zoll Display Smartphone an als wie ein 4,3 Zoll Smartphone, welches es eigentlich ist. Das Prinzip des "compact" wird dadurch ziemlich konterkariert.

Das Galaxy S4 ist für das sehr große Display trotzdem recht kompakt (wenn auch etwas größer als das Z1 compact) und bietet mehr als genug Leistung.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Wenn du nicht von vornherein das LG-G2 ausgeschlossen hättest, wäre das G2 meine ganz klare Kaufempfehlung gewesen.
Da du derzeit für knapp 300 kein besseres und perfomanteres Smartphone mit so geringen Abmessungen bei gleichzeitig großem Display sowie Spitzen Kamera und einer extrem guten Akkulaufzeit finden wirst.
Wenn du aber eines mit wechselbaren Akku suchst, dann machst du mit dem Samsung S4 für den Preis auch nichts falsch. ;)
 
Top