Sophos UTM im Heimnetz einrichten

Das sollte dann eher so aussehen:

Netbox (hier hängt der Internetzugang über DSL/Glasfaser dran?) -> (WAN Port) Sophos UTM (LAN Port) -> Switch -> Rechner (+ WLAN Access Point)

Möglicherweise kann der Access Point auch direkt an die UTM.
 
Ich verstehe nicht wie man sowas kaufen kann oder auch nur haben will wenn solche elementares Wissen fehlt.
Du wirst die Netbox immer brauchen, mindestens als Modem. Die Netbox muss immer vor der Sophos sein. Wenn die Netbox einen Bridge Modus hat kann man diesen nutzen, dann bekommt die Sophos UTM die öffentliche IP.

Bitte lass es bleiben: es kostet dich viel Geld, du hast keinerlei Wissen damit umzugehen, d.h. du wirst es eher verschlimmbessern als irgendwas Nutzbringendes davon zu haben.
 
Wenn Dir dieses Basiswissen schon fehlt sehe ich schwarz die Sophos richtig einzurichten.
 
Zurück
Oben