Soundkarte und Win7 Codecs

Warhorstl

Commodore
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
4.170
Moin moin!

Ich bin im Besitz einer Asus Xonar DX und stehe jetzt vor der schwierigen Entscheidung, ob ich die Win7 Codecs + x64 Components nutzen sollte oder nicht.
Wenn die jetzt nämlich den Sound wieder leicht umändern, wird der dann eher besser oder schlechter? Bzw. ist irgendein Grund bekannt, weshalb man diese Codecs nicht installieren sollte?

Gruß
Warhorstl
 
brauchst du die codecs?
sprich gibt es files die nicht laufen?
nur wenn du 2 mit ja beantwortest würde ich codecs nachinstallieren. sonst nicht
 
Solange ich die Files mit VLC oder dem MPC HC öffne, gibt es keine Probleme. Allerdings habe ich das Gefühl, mit den Codecs früher immer ein besseres Bild gehabt zu haben, weil nicht so künstlich aufgehellt, etc.
Vllt lag das auch einfach nur am Windows Media Player selbst, aber dann bräuchte ich die Codecs ja trotzdem.
 
Wenn du die Codecs brauchst, dann installiere sie. Schmeiß aber vorher alle anderen eventuell schon vorhandenen CodecPacks runter vom Computer, damit es kein drucheinander gibt.
 
Codecpacks sind generell nicht zu empfehlen. Lieber gezielt einzelne Codecs nachinstallieren, wenn es unbedingt sein muss. Wenn Du weiterhin VLC benutzt, bringt Dir aber ein Codec Packs sowieso nichts... Der benutzt seine eigenen integrierten Decoder.

Wenn Dir das Bild zu Hell ist, würde ich einfah mal an den Bildeinstellungen im VLC drehen... Eventuell ist dort der Farbraum nur auf Eingeschränkt (RGB 16 bis 235) statt Voll (RGB 0 bis 255) eingestellt. Eventuell auch mal die Einstellungen im Grafiktreiber überprüfen.
 
Zurück
Oben